Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. Dezember 2010, 19:24 Uhr

Borussia Dortmund ist vorzeitig Herbstmeister: Jetzt weitermachen!


Noch während die Mannschaft von Borussia Dortmund (BVB) im Flieger von Dortmund nach Nürnberg saß, wurde es bekannt: Borussia Dortmund ist vorzeitig Herbstmeister!

Dadurch, dass der FSV Mainz 05 beim Spiel gegen Frankfurt verlor, konnte sich der BVB diesen inoffiziellen Titel bereits heute sichern – selbst wenn die nächsten beiden Spiele verloren gehen (was ich natürlich nicht hoffe), bleibt Borussia Dortmund nach der Hinrunde auf Platz 1.

Das ist natürlich ein toller Titel – aber wie Jürgen Klopp schon sinngemäß sagte: Egal ob Herbstmeister oder Waldmeister – das ist alles irrelevant. Denn entscheidend ist ja die Position 1 am Ende der Saison bzw. genauer gesagt am letzten Spieltag. Wenn es nach mir geht, kann Dortmund aber ruhig auf der 1 überwintern und diese Position erst mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison 2011/2012 abgeben.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Michel @ 4. Dezember 2010, 19:45 Uhr

    Geile Scheiße. Sorry, musste ich jetzt einfach mal so schreiben :)


  2. (2) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 5. Dezember 2010, 09:52 Uhr

    […] Fußball: Borussia Dortmund ist vorzeitig Herbstmeister…Pottblog […]


  3. (3) Kommentar by Frank (Frontmotor) @ 5. Dezember 2010, 12:59 Uhr

    Danke für die guten Wünsche! Gebt es zu, Ihr hättet auch lieber einen Kloppo als einen Magath 😉


  4. (4) Kommentar by Jens @ 6. Dezember 2010, 00:21 Uhr

    @Michel (1):
    Jup! :)

    @Frank (3):
    Wer ist Ihr?


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.