Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 1. Dezember 2010, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (01.12.2010)


Links anne Ruhr

Duisburg (Loveparade 2010): Polizei war gegen Loveparadegelände und Tunnel (DerWesten)

Dortmund: Envio verlegt den Hauptsitz nach Hamburg (WDR.de) – Die Entsorgungsfirma Envio, die aufgrund eines PCB-Skandals bekannt würde, hat ihren Sitz verlegt. Vermutlich

Dortmund: Millionengrab Dortmunder U (DerWesten)

WikiLeaks enttäuscht – Kein Wort über „Rubber Ratzi“ (Ruhrbarone) – Sehr humoristischer Beitrag von Neu-Ruhrbaron Martin Kaysh (bekannt vom Geierabend über den Papst, Wikileaks und dergleichen mehr.

PS: Er schreibt: "Evangelisch zu sein ist ein schlimmes Schicksal. Da kann man gleich in die Gewerkschaft gehen oder in die SPD." – Dreifacher Treffer…

Kritik an Neuregelung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (T-Online)

Koalition uneinig über Jugendschutz im Netz (DerWesten) – Übersicht zur Situation rund um den umstrittenen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV).

Jugendmedienstaatsvertrag und Altersfreigabe im Internet (beck-community) – Bei beck.de wird der umstrittene Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) von Prof. Dr. Thomas Hoeren analysiert. Er vermutet, dass der Autor des Textes ("kein Jurist (oder nur C-Jurist) […]" sein kann, denn im Vertragstext "stimmt handwerklich nichts".

Wie der JMStV Kindern schaden wird (Marinas Lied) – Der umstrittene Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) schadet Kindern.

Parlamentarische Zwänge (Gedanken zur Nacht) – Was bedeuten parlamentarischen Zwänge?

Bärbel Höhn holt sich am Düsseldorfer Bahnhof geklautes Portemonnaie zurück (WDR.de) – Die ehemalige stellvertretende nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Bärbel Höhn (Grüne) wehrt sich gegen Taschendiebe.

Erwähnung von Pro Köln im Verfassungsschutzbericht ist rechtmäßig (RP ONLINE)

Murphy’s Law bringt die FDP bei der Suche nach “IM Botschaft” in Bedrängnis (Wir in NRW) – Auf der Suche nach dem FDP-Spitzel, der laut WikiLeaks aus den Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und FDP den US-Amerikanern berichtete.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.