Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. November 2010, 07:23 Uhr

750 Jahre Knappschaft (Briefmarke): Details zum Sonderpostamt in Bochum zum Erstausgabetag mit Ersttagsblatt, Sonderstempel usw.


750 Jahre Knappschaft - Briefmarke

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Finanzen bringt die Deutsche Post AG anlässlich des 750-jährigen Jubiläums der Knappschaft ((die u.a. seit April 2007 eine für alle gesetzlich Krankenversicherten frei wählbare Krankenkasse ist)) eine Sonderbriefmarke heraus (siehe auch die Berichte im Pottblog über das Jubiläumsjahr der Knappschaft und die Briefmarke „750 Jahre Knappschaft“ zum Jubiläum), die ab dem 11. November 2010 erhältlich sein wird.

Schon vor einigen Tagen wurde die Briefmarke offiziell vorgestellt ((siehe auch DerWesten)), doch zum offiziellen Erstausgabetag wird es ein Sonderpostamt in Bochum geben, bei dem gerade Briefmarkensammler auf ihre Kosten kommen:

Sonderpostamt bei der Knappschaft in Bochum

Bomin-Haus der Knappschaft in BochumDas Sonderpostamt wird am 11. November 2010 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Gebäude der Hauptverwaltung der Knappschaft, im so genannten Bomin-Haus (siehe Abbildung), geöffnet sein.

Das Bomin-Haus liegt (noch) an der Königsallee 175 – wobei zum Zeitpunkt der Eröffnung des Sonderpostamtes die Straße bereits in Knappschaftstr. 1 umbenannt sein wird… – in 44789 Bochum. Über öffentliche Verkehrsmittel ist das Bomin-Haus beispielsweise über die Bus-Linien CE31 und 353 der Bogestra erreichbar (Haltestelle Wohlfahrtstraße).

Im Rahmen des Sonderpostamtes kann man nicht nur die eigentliche Briefmarke erwerben, sondern auch spezielle Ausgaben, die über den Briefmarkenverein Numisphila Bochum e.V. auch bestellt werden können, falls man nicht vor Ort sein kann.

Ersttagsblatt

750_Jahre_Knappschaft_ErsttagsblattDas Ersttagsblatt zur Briefmarke „750 Jahre Knappschaft“ trägt den Ersttagsstempel aus Bonn (dem Sitz der Deutschen Post AG).

Preis: 1,60 Euro

4-seitige Klappkarte mit einer Briefmarke und Sonderstempel (Stempelkarte)

750_Jahre_Knappschaft_Klappkarte_AussenDie vierseitige Klappkarte (links sieht man jetzt nur eine der vier Seiten – wie man unschwer erkennen kann die erste Seite, quasi die Titelseite) ist im Inneren bebildert und dort wird das 750-jährige Jubiläum der Knappschaft kurz beschrieben.

750_Jahre_Knappschaft_Klappkarte_InnenNebenstehend sieht man die beiden Innenseiten der Stempelkarte.

Übrigens: Wenn man auf die Bilder klickt, kann man sich diese Bilder in groß genauer anschauen.

Preis: 2,40 Euro

Beleg Bochum mit einer Briefmarke und Sonderstempel (Bochumer Ersttagsbrief)

750_Jahre_Knappschaft_Beleg_BochumBeim Bochumer Ersttagsbriefhandelt es sich um einen besonders gestalteten C 5-Briefumschlag des Briefmarkensvereins Numisphila Bochum e.V. mit der Sonderbriefmarke und dem Bochumer Sonderstempel.

Preis: 2,30 Euro

Sonderstempel 750 Jahre Knappschaft

750_Jahre_Knappschaft_Sonderstempel_11112010Rechts ist der Sonderstempel „750 Jahre Knappschaft“ etwas größer abgebildet (und auch hier kann man drauf klicken, um das Bild noch größer zu sehen).

Diesen Sonderstempel gibt es auf der Stempelkarte und dem Bochumer Ersttagsbrief.

Bestellung über Numisphila Bochum e.V.

Über den Bochumer Briefmarkenverein kann man – falls man am Tag des Sonderpostamtes verhindert ist – die verschiedenen Ausgaben auch bestellen. Außerdem kann man dabei auch noch die eigentliche Sonderbriefmarke „750 Jahre Knappschaft“ als postfrische Briefmarke bestellen und den so genannten Beleg Goslar, den es anlässlich des Festaktes „750 Jahre Knappschaft“ am 28. Dezember 2010 in Goslar am Weltkultur Rammelsberg (der eigentlichen Wiege der Knappschaft) gibt.

Bestellformular

750 Jahre Knappschaft (Briefmarke): Bestellformular (PDF, 614 KB)

Rechtliche Hinweise:
Das Motiv der Sonderbriefmarke wurde mir vom Bundesministerium der Finanzen zur Verfügung gestellt.
Markenentwurf: Gerhard Lienemeyer (Offenbach), Fotografie „Das Frühstück“ von Chargesheimer (Fotografie © Chargesheimer/Museum Ludwig, Köln).
Das Bestellformular ist hier nach Rücksprache mit Wolfram-G. Krips von Numisphila Bochum e.V. zur Verfügung gestellt worden.


2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.