Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. November 2010, 07:23 Uhr

TV-Tipp? 100 Tage Loveparade – Die Tragödie von Duisburg (RTL2)


Am heutigen Sonntag wird um 20:15 Uhr eine dreistündige Sendung zur Katastrophe der Loveparade 2010 in Duisburg gesendet.

Der private Fernsehsender RTL2, der nicht wirklich für seinen Informationsanteil im Programmangebot bekannt ist, wird im Rahmen der Sendung „100 Tage: Loveparade – Die Tragödie von Duisburg“ (siehe auch den Videotrailer dazu) das Thema der schrecklichen Katastrophe, die in den überregionalen Medien inzwischen schon beinahe abgehakt ist, wieder aufgreifen. Die Sendereihe wird dabei erstmalig seit 2001 wieder zur besten Sendezeit ausgestrahlt werden.

Siehe dazu auch den DerWesten-Artikel:
RTL 2 zeigt Doku über Loveparade-Unglück.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Nati @ 7. November 2010, 11:26 Uhr

    Na, ob das wohl ein vernünftiger Bericht wird? Sind ja nicht grad für Dokusendungen berühmt. Aber es ist durhaus sinnvoll das wieder ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.

    LG
    Renate


  2. (2) Kommentar by Jens @ 7. November 2010, 23:21 Uhr

    @Nati (1):
    Ich bin auch gespannt, wie der Bericht sein wird. Die FAS hat ihn jedoch eher gelobt als kritisiert. Ich werde ihn mir irgendwann demnächst anschauen – habe ihn mir aufgenommen.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.