Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Oktober 2010, 12:32 Uhr

Das Ruhrgebiet, die Kulturhauptstadt Europas 2010 (Ruhr2010), auf der Spielemesse Spiel ’10 in Essen


Logo der Internationalen SpieltageHeute um 10:00 Uhr eröffneten offiziell die Internationalen Spieltage 2010 (mit Comic Action) in Essen. Seit fast dreißig Jahren kann man im Rahmen der Spielemesse Neuerscheinungen, Trends aber auch Spieleklassiker aus allen Bereichen ausgiebig anspielen (und wenn man will auch kaufen).

Wie in den letzten beiden Jahren 2008 und 2009 berichtete ich im Extra-Blog Vinsalts Spielblog über die Spielemesse.
Seit letztem Jahr gibt es mit @spielemesse auch einen Twitter-Account, den ich nutze um auch von unterwegs zu berichten, denn die Blogbeiträge (wie jetzt auch diesen hier, obwohl der ja streng genommen nicht zum Spielblog gehört) kann ich nur dann schreiben, wenn ich am Rechner bzw. iPad sitze und auch Zeit dafür habe.

Um dem Namen des Pottblogs Rechnung zu tragen, verweise ich jetzt einmal auf die Thematisierung des Ruhrgebietes und der Kulturhauptstadt Europas 2010 auf der Spielemesse in diesem Jahr:

So gibt es jetzt aktuell (nachdem der Upload fast eine Stunde dauerte…) als erstes die Galerie mit den Neuerscheinungen rund um das Ruhrgebiet und auch den Exponanten aus der Ausstellung über das Ruhrgebiet im Spiel, die von der Europäischen Spielesammler Gilde in Halle 4 auf die Besucher wartet.

Nachfolgend der Link zum Spielblog-Artikel, wo auch die Galerie eingebunden ist:

Ruhrgebiet auf der Spiel ’10 – eine Fotogalerie


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.