Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 18. Oktober 2010, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (18.10.2010)


Links anne Ruhr

Sauftour nach Berlin: JU-Vorsitzender Brotzki sieht sich zu Unrecht kritisiert (DerWesten) – Der Vorsitzende der JU Duisburg bezieht Stellung zu den Vorwürfen. Der Artikel schließt mit dem Satz: Über die eigentlichen Vorwürfe der Teilnehmerinnen während der Reise, nämlich den massenhaften Alkoholkonsum einiger Teilnehmer während der Reise, verliert der Vorsitzende Jörg Brotzki, in seinem Schreiben an die NRZ kein Wort.

Der Bismarckturm feierte 100-jähriges Bestehen (Ruhr Nachrichten)

Ursache für Absturz des Stadtwappens am Handelshof noch unklar (DerWesten) – Siehe auch den Pottblog-Artikel Essener Stadtwappen zerstört, Dortmunder Feuerwehr muss der zweitgrößen Ruhrgebietsstadt helfen.

A42: Engpass im Autobahnkreuz Oberhausen (Straßen.NRW)

Hickhack um die Bewerbung zur Ökostadt (WELT ONLINE)

Erster Schnee in NRW (WDR.de)

Sagen Sie jetzt nichts, Hannelore Kraft – Ein Interview ohne Worte (Süddeutsche Zeitung Magazin)

Jürgen Rüttgers im Interview: „Ich hätte sehr gerne weitergemacht“ (FAZ.NET)

100 Tage Linkspartei im Landtag NRW (WELT ONLINE)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by Junge Union Duisburg: Sauftour in Berlin @ @ 23. Oktober 2010, 13:07 Uhr

    Junge Union Duisburg: Sauftour in Berlin…

    Die Junge Union Duisburg unternahm kürzlich eine Bildungsreise nach Berlin, die sich dann allerdings zu einer Suftour ent……


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.