Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Oktober 2010, 14:42 Uhr

Sky-Angebot „Supersportpaket“ bis zum 8. Oktober 2010 verlängert


Während Sky gerade überlegt, ob man zukünftig noch weiterhin die Formel 1 anbieten soll (siehe allesaussersport.de) versucht man seine Kundenbasis dennoch weiter zu erhöhen:

Erst gab es im Mai die Aktion, bei der man Sky Bundesliga und die WM für nur 16,90 Euro buchen konnte und dann wurde vor kurzem das im Pottblog erwähnte Sky Supersportpaket mit Bundesliga, Champions League, Europa League, DFB-Pokal usw. in HD für 24,90 Euro ((siehe auch bei mydealz.de: I und II)) vorgestellt, welches noch mehr gegenüber dem regulären Preis spart. Für Filmfreunde bietet sich dahingehend das Komplettpaket an, welches in diesem Angebot für 34,90 Euro verfügbar ist ((normalerweise würde man da rund 20,- Euro pro Monat mehr zahlen)).

Doch merkwürdigerweise war es nicht jedem möglich dieses Paket so wie gewünscht abzuschließen:

Denn je nach Person an der Sky-Hotline erhielt man – wie man an diversen Berichten u.a. im Internet nachlesen konnte – sehr unterschiedliche Auskünft. So wurde zum Teil mitgeteilt, dass das Angebot nicht mehr gültig sei (siehe Wie ich fast Sky-Kunde geworden wäre bei oko-bloko) oder aber auch, dass es für Bestandskunden nicht verfügbar sei ((ich kenne Bestandskunden, bei denen es geklappt hat)). Das differiert anscheinend je nach Ansprechperson an der sky-Hotline.

Ursprünglich sollte das Supersportpaket nur bis zum 30. September 2010 verfügbar sein, aber anscheinend wurde die Aktion verlängert:

So hatte Caschy (siehe den Link zu mydealz.de) berichtet, dass das ganze jetzt bis zum 8. Oktober 2010 möglich sei und er selber hat sich – siehe auch seinen Beitrag Sky Bundesliga und Filme in HD für 24,90 Euro pro Monat – das ganze sofort bestellt.

Teilweise benötigt man (siehe die Kommentare dort) mehrere Anrufe, aber dann scheint das irgendwann zu klappen. Bei Caschy hat das sofort geklappt und jetzt kann er auch die heutige Partie Borussia Dortmund vs. FC Bayern München in HD sehen. Zwar „nur“ als Konferenz, aber immerhin… und seien wir mal ehrlich – bei der anderen Partie ((Bayer Leverkusen vs. Werder Bremen)) gehe ich davon aus, dass das Top-Spiel aus dem Westfalenstadion die Konferenz dominieren wird.

Sinn der Aktion für Sky?

Natürlich kann man sich jetzt fragen, warum Sky jetzt immer mehr solche Aktionen startet – aber anscheinend trifft man damit auf den Nerv der Kunden, die bereit sind zu diesen Preisen Sky zu buchen. Dass man die HD-Inhalte auch noch quasi gratis dazu bekommt, sorgt sicherlich demnächst auch für die eine oder andere Pressemitteilung, wonach Sky x-tausend neue HD-Kunden gewonnen hat und dass Sky die HD-Plattform Nummer 1 in Deutschland sei usw.usf.


5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.