Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Oktober 2010, 19:44 Uhr

Borussia Dortmund (BVB) siegt gegen FC Bayern München (FCB) mit 0:2 – Bayern hat verloren!


Borussia Dortmund (BVB), die klare Nummer 1 im Revier-Fußball, hat so eben den noch amtierenden deutschen Meister FC Bayern München (FCB) grandios mit einem 2:0-Heimsieg geschlagen.

Die Tore haben Lucas Barrios und Nuri Sahin gesprochen und damit hat Jürgen Klopp erstmals als Trainer einer Bundesliga-Mannschaft gegen den Rekordmeister gewonnen.

Sehr schön – ich persönlich hatte schon befürchtet, dass das Spiel gegen den FC Bayern München eine schwierige Angelegenheit wird und die erste Halbzeit war jetzt auch nicht die allerpositivste Halbzeit der Borussia aus Dortmund. Aber am Ende hat es ja dann in der 2. Halbzeit für zwei sehr schöne Tore gereicht (und es gab ja noch ein paar sehr gute Chancen), so dass man ganz entspannt folgendes Lied trällern kann:

Eine erste kleine Presseschau zum schönen Sieg von Borussia Dortmund:

PS: Vor ungefähr neun Stunden habe ich ja folgenden Beitrag geschrieben, auf den ich noch einmal hinweisen möchte: Borussia Dortmund (BVB) wird Deutscher Fußballmeister 2010/2011


5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.