Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 27. September 2010, 06:23 Uhr

Links anne Ruhr (27.09.2010)


Links anne Ruhr

Duisburg (Loveparade 2010): Differenzen zwischen Polizei und Staatsanwaltschaft: Kripo forderte vergeblich Loveparade-Razzia (RP ONLINE) – Die Kriminalpolizei wollte eine Razzia bei der Stadtverwaltung Duisburg durchführen – die Staatsanwaltschaft war jedoch dagegen und wollte auch den Durchsuchungswunsch der Polizei aus den Ermittlungsakten nehmen lassen.

Duisburg (Loveparade 2010): Dr. Motte übernimmt Vorsitz der Love-Stiftung (WDR.de) – Der Loveparade-Erfinder DJ Dr. Motte hat den Vorsitz der Stiftung übernommen, die den Opfern und ihren Angehörigen eine Stimme geben will.

Bochum: Tatort-Kommissar Dietmar Bär ist erster Stuhlpate in den Kammerspielen (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Konzept für Gestaltung des A59-Deckels im Dezember (DerWesten)

Duell um den CDU-Landesvorsitz: Punktsieger Laschet (DerWesten) – In Herne kann Armin Laschet gegenüber seinem Mitbewerber Norbert Röttgen im Kampf um den CDU-Landesvorsitz punkten.

SPD: Programm "links von der Mitte" soll 2013 den Wahlsieg bringen (T-Online) – Siehe auch: Die Gabriel-Show und Steinbrück: Der Leviten-Leser.

Einsprüche könnten Karstadt-Übernahme verzögern (lr-online)

Inside USA: Wenn Google eine Stadt verliert (RP ONLINE) – In Deutschland regt man sich auf, wenn Städte von Googles Kartendiensten erfasst werden – in den USA regt man sich auf, wenn eine Stadt plötzlich bei Google verschwindet und deswegen die Umsätze der lokalen Wirtschaft sinken.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.