Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 11. September 2010, 08:00 Uhr

Links anne Ruhr (11.09.2010)


Links anne Ruhr

Duisburg (Loveparade 2010): Steuerzahler finanzierten die Katastrophen-Party (DerWesten)

Herne/Bochum: Abbindung Hordeler Straße: SPD macht Druck auf SPD (DerWesten) – Die Herner Ratsfraktion der SPD macht Druck auf die Bochumer SPD.

Dortmund: Haushalt: 14 Mio. Euro mehr Gewerbesteuer als erwartet (DerWesten) – Die Stadt Dortmund kann sich über 14 Millionen Euro mehr (insgesamt 225 Millionen Euro) als geplant freuen.

Dortmund: Stüdemann gegen Zwischennutzung durch Künstler (Ruhrbarone)

"Kein Zwanni für’n Steher": Derby-Boykott schlägt hohe Wellen (Ruhr Nachrichten) – Siehe auch: Schalker loben Dortmunder Derby-Boykott.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft schließt Finanzpakt mit den NRW-Kommunen (WDR.de)

12.700 Plätze für unter Dreijährige: NRW startet Sofortprogramm für Kita-Ausbau (RP ONLINE)

Neues vom JMStV in Thüringen, Sachsen … und NRW! (netzpolitik.org) – Der umstrittene Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) wurde in Thüringen verabschiedet, während in Sachsen demnächst eine Anhörung ansteht und aufgrund einer Anhörung wird wohl auch in Nordrhein-Westfalen die endgültige Behandlung des Themas verschoben. Siehe dazu auch: Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV): Anhörung und Verschiebung der Abstimmung in NRW geplant.

Die Freiheit: Partei für mehr Freiheit und Demokratie (hometown-glory.de) – Ohne Wertung: Der ehemalige Berliner CDU-Abgeordnete René Stadtkewitz möchte eine neue Partei gründen, die zur Berliner Abgeordnetenhauswahl und später bundesweit antreten möchte. Stadtkewitz und seine Mitstreiter (u.a. Aaron Koenig, früher Piratenpartei) wollen sich vor allem den Themen Zuwanderung und Integration widmen.

Nokia: Auf dem Weg zum Gummistiefel (Ruhrbarone)

70 Opel-Mitarbeiter zieht es von Bochum nach Rüsselsheim (DerWesten)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.