Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 10. September 2010, 16:55 Uhr

sky sorgt indirekt für Ende des beliebten Blogs allesaussersport.de


Seit mehreren Jahren ist allesaussersport.de die erste Adresse für Sport– und TV-Begeisterte im Web.

Die Programmvorschau (Screensport) ist die beste Methode um sich zu informieren, was z.B. am kommenden Wochenende sportlich im Fernsehen läuft. Hierbei hat Kai Pahl, der Verantwortliche dieser Seite, nicht nur die im Free TV empfangbaren Sender aufgelistet, sondern auch Pay TV – sprich früher Premiere, jetzt Sky.

Doch damit ist jetzt Schluß. Der Grund hierfür heißt Sky. Nicht, dass Sky jetzt das Blog abgemahnt hätte – es ist was anderes passiert, was meiner Meinung nach viel schlimmer ist – der Kontakt mit dem Kundenservice war notwendig:

Ich glaube jede Person, die sich längere Zeit mit Premiere bzw. Sky beschäftigt hat und Kunde dort ist bzw. war, hat schon mal Probleme mit dem Kundenservice gehabt. Ich selber könnte – zusätzlich zu den diversen Blogbeiträgen, die es hier zu dem Thema gibt – da einiges schreiben. Aber stattdessen möchte ich auf den aktuellen allesaussersport.de-Beitrag Closed – das Besondere nicht bekommen verlinken.

Dort beschreibt Kai sein Problem mit dem Kundenservice von Sky, eine Aufzählung von Ereignissen, die so unglaublich klingen, dass ich sie in ihrer kafkaesken Art sofort glaube. Ich erinnere mich da an eigene Erfahrungen die auch dafür sprechen – abgesehen davon, dass ich keinen Grund habe Kai nicht zu glauben.

Diese Erfahrungen haben Kai dazu gebracht sein Blog zu schließen. Damit wird meiner Meinung nach ein perfekter Werbeträger für Sky geschlossen – denn auch wenn hier und da auch (konstruktive) Kritik an Sky las, war das doch vor allem indirekte Werbung für das Programm. Diese fällt jetzt weg.

PS: Bei Thomas Knüwer gibt es einen Beitrag, der sich um
das mögliche Ende von Sky Deutschland dreht und dabei auch die Schließung von allesaussersport.de anspricht.


2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.