Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 18. August 2010, 07:33 Uhr

Links anne Ruhr (18.08.2010)


Links anne Ruhr

Bochum: Bergbau: Knappentreffen am Bergbaumuseum (DerWesten)

Dortmund: Klinikum Dortmund: Schäfer wird Arbeitsdirektor (Ruhr Nachrichten) – Der bisherige Leiter des Ordnungsamtes wird neuer Arbeitsdirektor des Klinikums.

Bochum: Stellenabbau: Opel bietet Mitarbeitern Wechsel nach Eisenach an (DerWesten)

Duisburg (Loveparade 2010): Loveparade: Sauerland macht in TV-Interview falsche Angaben (DerWesten)

Duisburg (Loveparade 2010): Loveparade: Behörde prüft Bericht (DerWesten) – Die Bezirksregierung in Düsseldorf soll den Zwischenbericht der Stadt Duisburg "auf Plausibilität und Vollständigkeit" prüfen – außerdem soll auch geklärt werden, welche Kosten der Stadt durch die Hinzuziehung externer Berater entstehen und ob es dazu nicht einen förmlichen Ratsbeschlusses hätte geben müssen.

Duisburg (Loveparade 2010): Loveparade-Drama: Gedenk-Kubus wohl doch am Loveparade-Gelände (DerWesten)

Herten/Marl: Wenig Rummel: Kirmes in Marl und Westerholt ist abgesagt (DerWesten)

5,4 Prozent mehr Besucher im Ruhrgebiet: Region bei Touristen beliebter (RP ONLINE)

Bahnhofsmission in Sachen Kultur – Als Volunteer bei der Kulturhauptstadt (Ruhrbarone)

Umfrage: SPD überholt die Union (T-Online)

Das private Facebook-Profil der Ministerpräsidentin ist voll (Planet VaoVaoWeb)

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.