Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. August 2010, 14:23 Uhr

Loveparade 2010: Adolf Sauerland (CDU), Oberbürgermeister von Duisburg, im WDR-Kreuzverhör


Am morgigen Sonntag, den 15. August 2010, stellt sich der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) den Fragen des WDR-Fernsehens. In der Sendung Kreuzverhör, die von 19:40 bis 20:00 Uhr ausgestrahlt wird, stellt er sich den Fragen von Gabi Ludwig und Jörg Schönenborn.

Laut einer WDR-Pressemitteilung äußerte sich Duisburgs Oberbürgermeister in der Sendung1 wie folgt:

„Es muss geklärt werden, wer der Verursacher dieses tragischen Ereignisses war. So weit sind wir noch nicht“

Einen sofortigen Rücktritt lehnt er weiterhin ab, aber er schließt personelle Konsequenzen nicht aus:

„Natürlich stelle ich mir die Frage, ob man das Amt nach so einem tragischen Ereignis weiter ausüben kann. Aber diese Antwort werde ich erst dann geben, wenn ich die Antworten auf die uns alle bedrückenden Fragen habe.“

Zur Kritik, wonach er im Vorfeld der Loveparade 2010 in Duisburg persönlich dafür gesorgt habe, dass die Veranstaltung unter allen Umständen durchgeführt wird, erklärte er, dass man keine Kompromisse bei der Sicherheit gemacht habe und dahingehend der Veranstalter die Konzepte nachbessern musste:

„Wir haben als Verwaltung unsere Vorstellungen durchgesetzt und sind nicht zurückgewichen.“

Die Katastrophe selbst würde ihn natürlich berühren:

„So etwas wollten wir nicht. Jeden Morgen, wenn ich wach werde, wünsche ich mir, dass alles das, was wir erlebt haben, nur ein böser Traum ist, aber es ist Realität.“

PS: Das oben verwendete Bild von Adolf Sauerland von Xtranews habe ich dem Archiv Wikimedia Commons entnommen, stammt ursprünglich aus dem Flickr-Account Xtranews und steht unter CC-BY-Lizenz.

PPS: Eventuell werde ich unter der bekannten Adresse hinwe.is/am im Ticker-Stil von der Sendung berichten.

PPPS: Inzwischen berichtet auch RP-Online darüber.

  1. die somit wohl keine Live-Sendung darstellt []

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Scheisse: Mehr als 20 Tote bei der Loveparade in Duisburg, viele Verletzte aufgrund einer Massenpanik (aktualisiert: 14.08.2010 – 14:25 Uhr) » Pottblog @ 14. August 2010, 14:28 Uhr

    […] heutigen Samstag wurde bekannt, dass sich Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) im WDR-Kreuzverhör den Fragen von Gabi L…. obwohl ich selber noch morgens an Bord eines Zuges am Gelände der Loveparade vorbeigekommen […]


  2. (2) Pingback by Loveparade-Katastrophe: Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland windet sich im WDR-Kreuzverhör » Pottblog @ 15. August 2010, 20:15 Uhr

    […] Loveparade 2010: Adolf Sauerland (CDU), Oberbürgermeister von Duisburg, im WDR-KreuzverhörDuisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU): Finanzierung der Loveparade 2010 ist gesichertLinks anne Ruhr/zur Loveparade 2010 in Duisburg (30.07.2010)Loveparade 2010 in Duisburg: Ratsentscheidung am MontagLinks anne Ruhr/zur Loveparade 2010 in Duisburg (03.08.2010) […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.