Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 11. August 2010, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (11.08.2010)


Links anne Ruhr

Industriekultur: Scheich kauft ein Stück Zollverein (DerWesten) – Ein saudischer Scheich möchte auf dem Gelände des Welterbes Zeche Zollverein groß investieren.

Duisburg: Loveparade: Bis zu einem Urteil vergehen noch Jahre (RP ONLINE)

Aus für Kraftwerk in Datteln ist Ende der Kohlekraftwerke (Ruhr Nachrichten) – siehe auch DerWesten

Bogestra kontrolliert jetzt elektronisch (DerWesten)

Metropole Ruhr – „A hot place to pee” (Ruhrbarone)

Google Street View startet noch 2010 in Deutschland (GoogleWatchBlog) – Google startet Ende des Jahres in Deutschland unter anderem in vielen Städten des Ruhrgebietes mit seiner neuen StreetView-Ansicht, die zum Teil hierzulande umstritten ist. Die ersten 20 Städte deutschlandweit sind: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal.

Der Google und Verizon – Deal zu Netzneutralität (netzpolitik.org) – Ist Google jetzt böse?

Online-Gleichbehandlung: Hat Google die Webgemeinde verraten? (WirtschaftsWoche)

Gewinnspiel: Erleben Sie Borussia Dortmund in Baku (DerWesten) – Die Westfälische Rundschau (WR) und der BVB-Sponsor Evonik verlosen Ticketes für die erste Runde des UEFA-Pokals (UEFA Europa League) zum Rückspiel (Ende August) in Baku/Aserbaidschan, wo der BVB gegen Qarabag Agdam spielt.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.