Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. Juli 2010, 17:02 Uhr

Bewegende Rede von Hannelore Kraft zur Trauerfeier in Duisburg


Am heutigen Samstag fand in Duisburg die zentrale Trauerfeier für die Opfer der Katastrophe bei der Loveparade 2010 in Duisburg am vergangenen Wochenende statt. In der Duisburger Salvator-Kirche führten die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche ((Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck und Nikolaus Schneider, der Präses der Landeskirche Rheinland und amtierender Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschland)) durch die Trauerfeier.

Nach dem eigentlichen Gottesdienst hielt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft von Nordrhein-Westfalen eine Rede. Von dieser Rede habe ich nicht alles mitbekommen – denn ich fuhr da gerade Auto und war unterwegs und konnte im Radio nicht alles mitbekommen. Doch das wenige was ich mitbekommen habe, fand ich sehr bewegend. So bewegend, dass ich nach der Rede im Netz suchte ((und via Twitter habe ich sie dank @thorbengeyer auch gefunden)), um mir die Rede noch einmal anzuschauen:

Auf nrw.de, der Seite der nordrhein-westfälischen Landesregierung, gibt es die Rede von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum nachlesen.

Einige Berichte zur Rede gibt es bei DerWesten, RP-Online, SPIEGEL Online und Ruhrpott2010.

PS: Das obige Bild von Hannelore Kraft stammt von der Fotografin Uta Wagner, wurde der Internet-Seite nrw.de entnommen und unterliegt dem Copyright der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen.


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.