Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 9. Juli 2010, 06:12 Uhr

Links anne Ruhr (09.07.2010)


Links anne Ruhr

Essen: Kipp-Erlaubnis bei der Schurenbachhalde war ein Alleingang (DerWesten) – Ein Mitarbeiter des RVR hat im Alleingang die illegale Bodenablagerung an der Schurenbachhalde genehmigt – und ist jetzt deswegen erstmal beurlaubt.

Dortmund: Flughafen durch Rot-Grün unter Druck (http://www.dortmund09.de/) – Die Koalitionsverhandlungen auf Landesebene setzen den Flughafen in Dortmund unter Druck.

Mülheim an der Ruhr: Ausstieg beim Flughafen (DerWesten) – Der Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr hat mit den Stimmen von CDU, Grünen, Linkspartei und MBI den Ausstieg aus dem Flughafen beschlossen und mit der Stadt Essen gleichgezogen.

Bochum: Etat 2010 verabschiedet: Ratspolitiker hatten keine Lust mehr zu reden (DerWesten) – Der Etat wurde verabschiedet, obwohl er wohl von der Bezirksregierung in Arnsberg nicht genehmigt werden wird. Durch die Verabschiedung können jedoch wichtige Fördermittel genutzt werden.

Herten: 25.000 Gäste strömen in den RevuePalast Ruhr (Recklinghäuser Zeitung) – Nach neun Monaten zieht Prinzipal Christian Stratmann, bekammt vom Mondpalast in Wanne-Eickel, eine äußerst positive Bilanz.

Bochum: Neue Technik: Stadtwerke geben Startschuss für Glasfaserprojekt (Ruhr Nachrichten) – Die Stadtwerke in Bochum wollen 100.000 Wohneinheiten bis 2016 an das schnelle Glasfasernetz anschließen – ähnliche Initiativen gibt es beispielsweise auch in der Nähe (in Essen).

Castrop-Rauxel: 90 % wollen das CAS auf dem Nummernschild zurück (DerWesten) – Eine große Mehrheit der Castrop-Rauxeler hätte gerne wieder ein Autokennzeichen mit CAS am Anfang.

Macht Louis van Gaal zum Bundestrainer! (Ruhrbarone) – Sebastian Flyte will bei der Fußball-WM nicht immer nur Spiele um den zweiten oder dritten Platz, sondern Deutschland siegen sehen. Abgesehen davon, dass ich es gut fände, wenn Deutschland bei Spielen um den zweiten Platz dabei wäre (denn dann wäre man ja im Finale!) finde ich die Forderung Louis van Gaal zum Bundestrainer zu machen … diskussionswürdig.

Absagen wegen „kurzer Laufzeit“ (Kölnische Rundschau) – Das geplante rot-grüne Landeskabinett muss auf große Namen, vor allem aus der Bundespolitik, verzichten. Daher wird auf einige Regionalgrößen gesetzt, die hier erwähnt werden.
A propos verzichten: Es wäre schön, wenn in Artikeln wie diesem auf fehlerhafte Aussagen wie im letzten Satz ("Kraft braucht mindestens eine Stimme von CDU, FDP oder Linkspartei für ihre Wahl") verzichtet würde… denn die relative Mehrheit von Rot-Grün reicht auch!

Düsseldorf: Die neue Schulpolitik von Rot-Grün (RP ONLINE) – SPD und Grüne suchen in der Bildungspolitik den Konsens. Dennoch könnte es hier Zoff mit den Betroffenen geben.

Parteispitze uneins zu Rot-Grün in NRW: Das Ja und Nein der Linken (RP ONLINE) – Die Linkspartei kann sich nicht entscheiden, ob sie eine rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen unterstützen soll oder nicht.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.