Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik (unterwegs) — 23. Juni 2010, 17:23 Uhr

Der Sixt WM-Tipp: Ghana – das könnte eng werden.


Der Sixt WM-Tipp: Ghana - das könnte eng werden.Ich gebe es zu – die nebenstehend abgebildete Anzeige, die man heute in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung finden konnte bzw. kann, ist sicherlich nicht ganz politisch korrekt.

Dort heißt es unterhalb der eigentlichen Überschrift Der Sixt WM-Tipp: Ghana – das könnte eng werden. in etwas kleinerer Schrift wie folgt:

„(50 % Trost-Rabatt für alle Ghanaer unter sixt.de – wenn Deutschland gewinnt)“

Aber die Anzeige ist lustig und brachte mich und Kollegen dann doch ein wenig zum Schmunzeln. Alleine wegen dieser Anzeigenreihe muss Deutschland weiterkommen, denn mich interessieren auch die weiteren potentiellen Anzeigenmotive.


4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.