Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 19. Juni 2010, 08:23 Uhr

Links anne Ruhr (19.06.2010)


Links anne Ruhr

Dortmund: DB-Lounge bleibt nur ein Traum (Ruhr Nachrichten) – Der Hauptbahnhof in Dortmund, der größten Stadt des Ruhrgebietes, wird wohl auch nach dem Umbau keine Lounge für die Reisenden der 1. Klasse sein. Die lokale Politik versucht jedoch diese Entscheidung zu ändern.

Essen: Hunderttausende Besucher in der Stadt erwartet (DerWesten) – Neben dem VideoCamp, bei dem man sich auch für heute und morgen noch spontan anmelden kann (da es wenige kostenfreie Restplätze noch gibt) finden auch diverse andere Veranstaltungen an diesem Wochenende in Essen statt.

Bochum: Das Lokal „Waldesruh“ wird wieder aufgebaut (DerWesten) – Das mit "hoher Wahrscheinlichkeit" aufgrund von Brandstiftung niedergebrannte bekannte Lokal "Waldesruh" soll wieder aufgebaut werden und im kommenden Jahr neu eröffnet werden.

ExtraSchicht. Heute letzter Tag? (Dirk Schmidt) – Dirk Schmidt, Ratsherr der CDU aus Bochum bzw. Wattenscheid, befürchtet, dass heute im Kulturhauptstadt-Jahr die letzte ExtraSchicht in ihrer bisherigen Form stattfinden könnte.

Loveparade könnte nach 2011 an der Ruhr bleiben (DerWesten) – In diesem Jahr findet die Loveparade in Duisburg statt, nächstes Jahr soll Gelsenkirchen dran sein – und danach könnte die Loveparade im Ruhrgebiet bleiben…

Evonik: Früherer Börsengang möglich (WirtschaftsWoche) – Eigentlich sollte Evonik erst 2012 an die Börse gehen, doch ein leichter Wirtschaftsaufschwung könnte dafür sorgen, dass es einen früheren Börsengang gibt.

Opel baut mit Landeshilfe Elektro-Zafira in Bochum (blogspan.net) – Einer Pressemitteilung der Rheinischen Post zufolge soll das Opel-Werk in Bochum eine Elektro-Variante des Zafiras bauen.

Der Kraft und Löhrmann-Faktencheck (dortmund09.de) – Claudia Schare listet Fakten zur geplanten rot-grünen Minderheitsregierung auf und räumt dabei mit einigen gern geäußerten Gerüchten und Unterstellungen auf.

Minderheitsregierung in NRW: Rot-Grün will Koalition in Rekordzeit (RP ONLINE) – Schon am 13. Juli 2010 soll Hannelore Kraft (SPD) zur neuen Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt werden. Am Dienstag beginnen dafür die Koalitionsgespräche zwischen der SPD und den Grünen auf Landesebene, deren Ergebnisse auf Parteitagen am 10. Juli 2010 beschlossen werden sollen.

Schwarz-Gelb lehnt Kooperation ab: FDP kündigt klare Opposition gegen Kraft an (RP ONLINE) – Nach den Lockerungsübungen gegenüber Rot-Grün durch die Pinkwart-FDP kündigt jetzt die Papke-FDP eine klare Opposition gegen Rot-Grün im nordrhein-westfälischen Landtag an.

Jürgen Rüttgers vor Rücktritt? (Ruhrbarone) – Der abgewählte und nur noch geschäftsführende Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) steht laut den Ruhrbaronen vor einem Rücktritt. Ich persönlich glaube das jedoch eher nicht…

Jürgen Rüttgers will nicht Fraktionschef werden (lr-online) – Hingegen plant Jürgen Rüttgers wohl weiterhin CDU-Landesvorsitzender zu bleiben… mal sehen ob seine Partei das mit macht.

Aussage gegen Aussage – wer hat Recht? (WDR Landtagsblog) – Entweder die CDU und Jürgen Rüttgers sagen die Unwahrheit oder die SPD und Hannelore Kraft. Ich persönlich tendiere – aufgrund der Erfahrungen in diesem Wahlkampf und der letzten Jahre – eher dazu zu glauben, dass Jürgen Rüttgers hier trickst und täuscht.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.