Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 13. Juni 2010, 13:58 Uhr

zuEssen.de: Kneipen, Kicker & Kunst


Seit Anfang des Jahres gibt es mit zuEssen.de ein neues Blog-Angebot aus dem Ruhrgebiet, genauer gesagt aus der Stadt (und wer hätte es geahnt bei dem Titel?!) Essen. Diese wird zwar mal en passant zur eigentlichen Kulturhauptstadt dort erklärt1, aber das schmälert den Wert der Seite ja nicht wirklich.

zuEssen wird von Sascha Postner betrieben, der in diesem Blog über „Kneipen, Kicker und Kunst in der Kulturhauptstadt“ informieren will. Dabei sollen nicht nur Besucher und Touristen, sondern auch die Alteingesessenen wertvolle Tipps erfahren.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es zu den Beweggründen, die zur Seite zuEssen.de führten, wie folgt:

Als Rüttenscheider hörte er oft die Frage „Wo kann man denn hier gut essen?“ oder „wo kann man denn hier abends nett was trinken gehen?“ Meist wurde er von Messebesuchern angesprochen, die nur wenige Tage in der Stadt bleiben. „Aber auch wenn Freunde mich besuchten, wollte ich ihnen etwas besonderes bieten und war daher immer auf der Suche nach interessanten Locations“, so Sascha Postner. Was lag da näher, als einen Blog mit persönlichen Ausgehtipps für Kulturhauptstadtbewohner und -besucher zu starten? „Mit meinem Blog zuEssen.de gebe ich meine ganz persönlichen Empfehlungen und Eindrücke zu Essen und der Umgebung wieder. Meines Erachtens wird das Ruhrgebiet im Allgemeinen und Essen im Besonderen schlichtweg unterschätzt. zuEssen.de soll mein Beitrag sein dies zu ändern.“

Das Projekt macht Sascha, den ich übrigens vom BarCampRuhr kenne, in seiner Freizeit und ist für mich – der in Essen neben dem Unperfekthaus (der Link führt auf die Beschreibungsseite von zuEssen.de) kaum etwas kennt – sicherlich demnächst mal eine gute Anlaufstelle, wenn ich was gutes in Essen suchen sollte.

  1. was natürlich nicht stimmt, denn Essen ist „nur“ für das Ruhrgebiet als so genannter Bannerträger der Bewerbung die Kulturhauptstadt []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 14. Juni 2010, 08:09 Uhr

    […] Essen: Kneipen, Kicker & Kunst…Pottblog […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.