Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 6. Juni 2010, 10:09 Uhr

Links anne Ruhr (06.06.2010)


Links anne Ruhr

Bochum: Der Fanmeile fehlt noch ein Gastronom (Ruhr Nachrichten) – Die geplante Fanmeile in Bochum zur Fußball-WM benötigt noch einen Gastronomen – und im Beitrag gibt es ein Video mit der Vuvuzela im Einsatz.

Dortmund: Kinder musizieren Sonntag im Westfalenpark (DerWesten) – Heute findet zum 16. Mal "Musik im Park" im Westfalenpark (von 11:00 bus 18:00 Uhr) statt.

Essen: Rücktritt: Streit im Ruhr Museum – „Keine Rückendeckung“ (DerWesten) – Charlotte Trümpler, die Leiterin der Archäologie im Ruhr Museum, verlässt nach fast 20 Jahren das Haus, da sie die Archäologie und sich nicht ausreichend unterstützt sieht.

Dortmund: Pollenteppich brannte am Hauptfriedhof (Ruhr Nachrichten) – Für die einen stören Pollen nur wegen Allergie – aber dass ein Pollenteppich auch brennen kann ist was ganz neues (für mich).

Duisburg: Sonne, Eis und ein wenig Aufregung (Ruhrbarone) – Proteste gegen und auch Solidarität für Israel gab es am Freitag in Duisburg.

Gelsenkirchen: Singen oder singen lassen (Ruhrbarone) – Ein Bericht über den "!Sing – Day of Song", so hieß es wirklich, gestern in der Arena Gelsenkirchen.

Duisburg: Fritz Pleitgen beim Day of Song: “Besucht Duisburg, die Stadt hat eine Menge zu bieten…” (Duisburg 2010) – Beim Besuch in Duisburg erklärt Fritz Pleitgen, der Geschäftsführer der Kulturhauptstadt Ruhr.2010, dass Duisburg eine Reise wert ist.

Regierungssuche weiter offen: Neuwahl würde NRW-Parteien Millionen kosten (RP ONLINE) – Während die Sondierungen noch gar nicht gelaufen sind, wird schon mal ausgerechnet, wie teuer Neuwahlen in Nordrhein-Westfalen wären. So teuer, dass die Parteien sich wohl einigen sollten…

Berggruen und Highstreet: Nur noch zwei Karstadt-Interessenten übrig (RP ONLINE) – Inziwschen gibt es nur noch zwei Kandidaten für die Übernahme der insolventen Kaufhauskette Karstadt.

In diesen Tagen, da der Amateur-Fußball stirbt (Indiskretion Ehrensache) – Thomas Knüwer zeichnet am Beispiel Rot-Weiss Essen (RWE) auf, wie der DFB mit dem Amateurfußball hierzulande umgeht.

Eine ziemlich schräge Erwiderung: Bodo Hombach antwortet Michael Naumann (zoom) – Michael Naumann (ehemals Staatsminister für Kultur und bei der Wochenzeitung DIE ZEIT, jetzt Chefredakteur von Cicero) bemängelte vor einiger Zeit das Feuilleton der WAZ. Jetzt antwortet (Parteifreund) WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach darauf – hat jedoch anscheinend die Kritik falsch verstanden…

Köhler-Nachfolge: FDP lobt Joachim Gauck (T-Online) – Immer mehr Vertreter der FDP sprechen sich für Joachim Gauck aus.

Wie Ursula von der Leyen ausgebootet wurde: Sie war Präsidentin für einen Tag (RP ONLINE) – Für einen Tag gefühlte Bundespräsidentin – über ein peinliches Verwirrspiel zwischen Politik und Medien.

Merkel will Sozialausgaben kürzen (T-Online) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Sozialausgaben kürzen, da das "Verhältnis zwischen Zukunftsinvestitionen und Sozialausgaben" neu austrariert werden müsse…

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.