Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. Mai 2010, 20:50 Uhr

Die Bandbreite: Weltmeister (Ja wat denn) – ein Song zur Fußball-WM


Die Bandbreite: Weltmeister (Ja wat denn)Vor einigen Jahren veröffentlichte die Duisburger Band Die Bandbreite das Lied Dat is Duisburg, in dem die Ruhrgebietsstadt Duisburg auf eine sehr gekonnte Art und Weise ehrlich besungen wurde.

Jetzt – gerade passend zur kommenden Fußball-WM 2010 in Südafrika – hat die Bandbreite ein neues Lied veröffentlicht:

Das Lied Weltmeister (Ja wat denn), welches etwas euphemistisch bereits als „WM Hit Song 2010“ bezeichnet wird, soll ein Partyhit zur Fußball-WM werden und fällt nicht nur durch sein kurzweiliges Video, sondern vor allem auch durch seine Texte auf. Da gibt es zwar eine Passage, bei der einige Leute – vor allem, wenn sie aus Hannover stammen – erst mal etwas schlucken müssen, aber im Grunde genommen kann man diese Szene auch positiv verstehen:

Ich bin mal gespannt, ob sich dieses Lied auch so weit verbreiten wird wie Dat is Duisburg – die Chancen sind dafür da, denn schon nach einer Woche hat das Lied über 22.000 Zugriffe. Vergleicht man das beispielsweise mit dem meiner Meinung nach eher peinlichen CDU-Wahlkampflied NRW in guten Händen, wo trotz bundesweiter Zugriffe bisher erst knapp über 30.000 Zugriffe (in drei Wochen) erfolgten, gibt es hier eine Chance. Und wer weiß, vielleicht schafft es das Lied ja auch in die Charts, was ein Ziel der Facebook-Gruppe „Ja wat denn“ in die Charts ist.


3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.