Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 23. April 2010, 17:02 Uhr

Ruhr 2010: Fotoausstellung Ruhrblicke eröffnet morgen


Zeche ZollvereinAm morgigen Samstag (den 24. April 2010) wird die Fotoausstellung Ruhrblicke im Rahmen der Aktivitäten rund um die Kulturhauptstadt 2010 offiziell eröffnet.

Die Ausstellung widmet sich der Frage, wie sich das Ruhrgebiet gewandelt hat und wie die verschiedenen Künstler die Metropole Ruhr heute sehen. Neben den „neuen“ Fotografien von Künstlern wie Laurenz Berges, Joachim Brohm, Hans-Peter Feldmann, Andreas Gursky, Jitka Hanzlová, Candida Höfer, Matthias Koch, Elisabeth Neudörfl, Jörg Sasse und Thomas Struth sieht man auch die bekannten Bilder von Bernd und Hilla Becher (siehe die nebenstehende Abbildung der Zeche Zollverein von 1973 – (© Bernd und Hilla Becher, 2010)) quasi als Rückblick auf die Vergangenheit.

Das ganze findet im neuen SANAA-Gebäude auf Zollverein statt und die Ausstellung ist (bis zum 24. Oktober 2010) täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es auf der oben verlinkten Internet-Seite.

PS: Das verwendete Bild von Zeche Zollverein (1973) unterliegt dem Copyright (© Bernd und Hilla Becher, 2010) und wird zur redaktionellen Nutzung im Kontext von „Ruhrblicke“ und RUHR.2010 verwendet.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.