Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 22. April 2010, 07:46 Uhr

Links anne Ruhr/Links zur Wahl (22.04.2010)


Links anne Ruhr

Bochum: Bermuda3eck eröffnet Freiluftsaison am 30. April (DerWesten) – Offiziell beginnt die Aktion "Stühle raus" am 30. April (auch wenn man natürlich jetzt schon draußen sitzen kann). Dabei wird unter anderem das Spardosen-Terzett (um 17:30 Uhr) auftreten und bei der Hymne "Glück auf, Ruhrgebiet" einen möglichst großen Besucherchor haben.

Datteln: Jürgen Trittin für Abriss des E.ON-Kraftwerks (Recklinghäuser Zeitung) – Der grüne Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin würde am liebsten das E.ON-Kraftwerk in Datteln abreißen lassen.

Gelsenkirchen: Oberbürgermeister sperrt den Rathaus-Balkon (Bild.de) – Sollte der Verein bei Herne-West doch noch deutscher Meister werden, dann gibt es das Problem, dass der Rathalsbalkon nicht für Feierlichkeiten genutzt werden kann. Oberbürgermeister Frank Baranowski (SPD) weist auch auf die Landtagswahl am 9. Mai 2010 hin und bittet die Schalke-Fans um Briefwahl.

Mondän, nicht montan (Kölner Stadt-Anzeiger) – Trotz der Kulturhauptstadt 2010 ist der "alte Kern der Region" nicht vergessen worden und das Malocherherz schlägt weiter.

"Opel-Werk Bochum darf nicht zum Blutspender werden" (WirtschaftsWoche) – Interview mit dem Bochumer Opel-Betriebsratschef Rainer Einenkel.

Heiko Herrlich: „Werde meinen Weg weiter gehen und aufrichtig bleiben.“ (eyeP.tv) – Ausschnitt aus der Pressekonferenz mit Heiko Herrlich, dem Trainer des VfL Bochum, in dem er sich unter anderem auch zur BILD-Zeitung und ihren Methoden äußert (ungefähr bei 07:47 Minuten).

Links zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen:

Im Hörer-Check: Hannelore Kraft (WDR.de) – SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft stellte sich den Fragen der Hörerinnen und Hörer des WDR.

Vertuschen, verschleiern, verfahren – Rüttgers, Berger und die CDU-Dienstwagen (Wir in NRW) – Zum Bericht bei SPIEGEL Online gibt es hier die Details.

Vor der Landtagswahl in NRW: Rüttgers' neue Spendenaffäre (taz.de)

Schwarz-Gelb legt in Umfrage zu (lr-online)

Fragen an die Umfrage (Post von Horn)

Landtagswahl NRW: Koalitionen jenseits der Parteien-PR (Ruhrbarone)

Plakatmotiv mit Kraft und Ypsilanti: NRW-CDU verschärft Kampagne (RP ONLINE)

Zwei Farben Rau (jungle-world.com) – "In Nordrhein-Westfalen regieren seit gut 30 Jahren eine rechte Sozialdemokratie und der Filz. Eine kleine Geschichte von ­Johannes Rau bis Jürgen Rüttgers, die zwangsläufig über Bodo Hombach führt und zu der auch ein Medienkonzern und ein Nachrichtenmagazin gehören." – sehr lesenswert, vor allem wenn man sich bisher nicht mit der politischen Situation in NRW beschäftigt hat!

Wahlkampf in NRW: SPD umwirbt Migranten (SPIEGEL ONLINE)

Klicken, bis der Rüttgers kommt (Stuttgarter Zeitung) – Bericht über den zur Landtagswahl gestarteten Wahl-O-Maten.

Muss Bärbel Beuermann nackt einen Molotowcocktail auf die Düsseldorfer Staatskanzlei werfen? (Telepolis) – Die Spitzenkandidatin der Linkspartei in NRW scheint für die Wikipedia nicht relevant genug zu sein.

Meistgeklickt am Vortag:

Interview mit Bodo Hombach: Pragmatismus statt Visionen in der Debatte um die Ruhrstadt (DerWesten) – David Schraven von den Ruhrbaronen interviewte Bodo Hombach von der WAZ-Mediengruppe für die Print-Ausgabe der Ruhrbarone. Bei DerWesten findet sich das Gespräch jetzt auch online.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt. Zur NRW-Landtagswahl1 am 9. Mai 2010 werden auch Links gesammelt und veröffentlicht.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de

  1. die mit den Hashtags #ltw10, #nrwltw, #ltw2010 bei Twitter abgekürzt wird []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.