Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 12. April 2010, 07:23 Uhr

Jürgen Rüttgers, das Volkslied und wie Hannelore Kraft darauf reagierte


Nordrhein-WestfalenAls vor einigen Wochen die Meldung bekannt wurde, dass sich der derzeit noch amtierende nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) für die Förderung des Volksliedes einsetzen will (siehe Focus und DerWesten), wollte ich das eigentlich nicht großartig aufgreifen.

Nachdem das jedoch jetzt Thema beim Wahlkampfauftakt der NRWSPD war, wo Spitzenkandidatin Hannelore Kraft darauf einging, mache ich das dann doch mal. Sie erklärte dort, dass das mal ein Punkt wäre, bei dem sie mit Jürgen Rüttgers einer Meinung sei. Sie sagte dazu folgendes:

Hier jetzt das gesamte Lied Nehmt Abschied, Brüder:

… und man beachte bitte noch den letzten Absatz im Artikel Wahlkampf in NRW: Da fehlte nur noch die Saalwette.
Da war jemand bei der FAZ sehr textsicher… 😉


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.