Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. April 2010, 09:23 Uhr

Gerhard Schröder wird 66: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!


Gerhard Schröder beim Großen ZapfenstreichHeute vor sechsundsechzig Jahren wurde der der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder im nordrhein-westfälischen Mossenberg geboren.

Somit kann der Altkanzler heute seinen 66. Geburtstag feiern – wozu ich ihm herzlich gratulieren möchte! Gerade durch den Vergleich mit seiner Nachfolgerin wird meiner Meinung nach deutlich, was man an ihm hatte – ein Regierungschef muss auch mal Entscheidungen treffen, hierfür eintreten und nicht versuchen alles auszusitzen. Ich persönlich halte die Regierungszeit der rot-grünen Koalition unter Gerhard Schröder – trotz sicherlich diverser Kritikpunkte, die es damals gab und noch gibt – für eine gute Zeit, die Deutschland weiter gebracht hat, da endlich auch mal Reformen angegriffen und damit die Weichen für die Zukunft gestellt wurden.

Anlässlich dieses Ehrentages möchte ich ansonsten nur noch Udo Jürgens zitieren – denn bekanntlich heißt es „Mit 66 Jahren fängt das Leben an“:

Das verwendete Bild oben stammt übrigens aus dem Pottblog-Beitrag Danke, Gerd! vom Großen Zapfenstreich zur Verabschiedung Gerhard Schröders als Bundeskanzler.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Kanzler-Bismarck @ 7. April 2010, 17:08 Uhr

    Na dann Herzlichen Glückwunsch an einen großen Politiker, der wie Bismarck, Adenauer und Kohl, wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird, nicht zuletzt wegen seiner ablehnenden Haltung zum Irak-Krieg. Ein Denkmal hat sich der Mann allemal verdient.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 11. April 2010, 16:34 Uhr

    @Kanzler-Bismarck (1):
    Tja, sowas wird leider schnell vergessen. Deswegen erinnere ich ja allgemein daran. Wobei ich das Thema Irak hier auch vergessen habe.


  3. (3) Kommentar by Tour Konzert @ 7. November 2010, 22:38 Uhr

    Alles Gute nochmal :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.