Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. März 2010, 08:23 Uhr

BarCampRuhr4 findet statt – in genau einem Jahr!


Da hat man gerade einmal zum gerade vergangenen BarCampRuhr3 ein kurzes Fazit gezogen, überlegt sich gerade noch, wie man seine Begeisterung und Freude über dieses Wochenende noch adäquat ausdrücken kann und dann kommt einem schon der Beitrag Wird es ein BarCampRuhr4 geben? im Blog von Stefan Evertz, dem BarCampRuhr-Organisator, entgegen.

Die Antwort auf die Frage kann man am besten bildlich – mit dem schönen Logo von Chris Jahn – darstellen:

BarCampRuhr4 (400 Pixel)

Oder anders ausgedrückt: Ja, es wird ein BarCampRuhr4 geben. Das freut mich wirklich sehr! Weiter schreibt Stefan Evertz:

Das BarCampRuhr4 findet in genau einem Jahr statt. Am 26.-27. März 2011. Wieder in Essen. Und natürlich wieder im Unperfekthaus – wo sonst 😉

Der offizielle Hashtag wird #bcruhr4 sein, der bisherige Twitteraccount @bcruhr3 hat sich vor wenigen Minuten in den neuen “offiziellen” Twitteraccount @bcruhr4 verwandelt. Im Moment bleibt es erst einmal bei der Anlaufadresse www.barcampruhr3.de […]

Ich freue mich – und ich hoffe, dass es in 2011 nicht zu irgendwelchen vermeidbaren Termindopplungen kommt.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by BarCampRuhr 4: Weitere Details für das 4. BarCamp im Pott sind bekannt » Pottblog @ 30. Dezember 2010, 19:59 Uhr

    […] kommen und gehen, das BarCampRuhr gab es jedoch schon vorher und auch danach – wie schon vor einigen Monaten mal berichtet, wird es auch im Jahr 2011 wieder ein BarCampRuhr geben, was dann das BarCampRuhr 4 […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.