Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. März 2010, 07:23 Uhr

NRWSPD stellt Plakatreihe zur Landtagswahl 2010 vor


NRWSPD-Plakat Landtagswahl 2010: FreudeIch habe mich ja zurückgehalten, aber nachdem neben dem Vorwärts auch die Ruhrbarone (die ja nicht im Verdacht stehen der Sozialdemokratie wirklich nahe zu stehen) über die neuen Themenplakate (siehe Abbildung) der NRWSPD zur kommenden Landtagswahl berichtet haben, will ich da auch noch mal meine Meinung zu veröffentlichen:

Bei den Themenplakaten, die die Ruhrbarone vorgestellt haben, und die farblich gesehen ein wenig an Waschmittel-Werbung der 70’er Jahre erinnern ((witzigerweise weiß ich gar nicht, wie Waschmittel-Werbung der 70’er Jahre aussah – aber ungefähr so könnte es gewesen sein…)), gefällt mir besonders gut, dass sie eine positive Botschaft formulieren. Die SPD in Nordrhein-Westfalen setzt sich für etwas ein und ist nicht einfach nur gegen irgendetwas (ganz im Gegensatz zum populistischen Schulplakat der CDU NRW).

NRWSPD-Plakat Landtagswahl 2010: EinsatzNeben den von den Ruhrbaronen vorgestellten bunten Inhaltsplakaten gibt es auch die so genannten Großplakate, die parteiintern ((meines Wissens bei allen Parteien)) eher als „Wesselmänner“ (nach der aufstellenden Firma) bekannt sind:

Oben rechts findet sich eines der Großplakate (mit der Spitzenkandidatin Hannelore Kraft und dem Slogan „Einsatz für ein soziales und gerechtes NRW.“). Auch die Großplakate sollen (wollen?) positive Botschaften transportieren. Nur der Retro-Charme der 70’er Jahre mit den psychedelischen Farbverläufen – der fehlt diesmal.


10 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.