Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. März 2010, 06:02 Uhr

Christoph Waltz gewinnt den Oscar


Christoph WaltzDer aus Österreich stammende Schauspieler Christoph Waltz hat in Los Angeles den Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen (siehe u.a. die Berichterstattung bei DerWesten, Focus und RP-Online).

Waltz war für seine (Neben-)Rolle im Film Inglourius Basterds von Quentin Tarantino nominiert, wo er den SS-Standartenführer Hans Landa darstellte. Ich persönlich fand den Film sehr gut, was auch an Waltz lag, da dieser (wie aber auch viele andere Schauspieler dieses Filmes) seine Rolle sehr gut spielte.

PS: Das Bild von Christoph Waltz habe ich dem Wikimedia Commons-Archiv entnommen, es stammt vom User Dha und steht unter der CC-BY-Lizenz.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.