Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. Februar 2010, 14:46 Uhr

Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen. Für alles andere gibt es RüttgersClub.


Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen.Für alles andere gibt es RüttgersClub.Eine kleine Impression vom aktuellen Landesparteitag der NRWSPD hier in Dortmund kann man auf dem nebenstehenden Bild sehen.

Auf der so eben verteilten Postkarte steht folgender Spruch:

Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen. Für alles andere gibt es RüttgersClub.

Ein Lächeln 5,- Euro
Ein Händedrück 150,- Euro
Ein Gespräch 6.000,- Euro

Die Abwahl am 9. 5. – Unbezahlbar!

Sorgte auch bei den anwesenden Pressevertretern für ein leichtes Schmunzeln.

Weitere Beiträge zu diesem Landesparteitag werden hier folgen – aber primär auch über den extra für solche Ereignisse eingerichteten twitter-Account twitpolitik, wo ich Statusmeldungen zum #nrwspdlpt1 veröffentliche.

  1. dem twitter-Hashtag (Erkennungszeichen) für den Landesparteitag der nordrhein-westfälischen SPD []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.