Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 12. Februar 2010, 12:59 Uhr

Links anne Ruhr (12.02.2010)


Links anne Ruhr

Essen: Aus für die 109 städtischen Auszubildenden (DerWesten) – Die Bezirksregierung in Düsseldorf verhängt der Stadt Essen ein Sparprogramm und verbietet explizit die Übernahme der 109 Auszubildenden der Stadt.

Duisburg: Mafia-Morde – Alle Täter in Haft (RP ONLINE) – Alle mutmaßlichen Töter im Rahmen der Mafia-Morde aus Duisburg sollen jetzt in Haft sein.

Wattenscheid: Tierschützer protestieren gegen Höntroper Gänsereiten (DerWesten) – Gegen das traditionelle zu Karneval durchgeführte Wattenscheider Gänsereiten soll morgen demonstriert werden.

Dortmund I: DSW-Chef Pehlke zweifelt an Sozialticket (Ruhr Nachrichten) – Guntram Pehlke von den Dortmunder Stadtwerken bezweifelt die Finanzierbarkeit des vom VRR geplanten Sozialtickets und hält von der geplanten Gegenfinanzierung auf Kosten von Pendlern und Senioren nichts.

Dortmund II: SPD-Mann wirft Linken "Nazi-Methoden" vor (DerWesten) – Ein SPD-Ratsvertreter warf den Linken "Nazi-Methoden" vor, da die Aktivisten für das Sozialticket den Politikern mit Fernstechern auf die Hände geschaut hatten und das Abstimmungsverhalten bildlich dokumentierten.

Essen: Verwaltung hat bei Wolkenkratzer entschieden (DerWesten) – Essen bekommt ein neues Hochhaus (am Bahndamm zwischen Thyssen-Krupp und dem Postscheckamt auf dem Gelände des derzeitigen AEG-Hauses).

Ruhrgebiet: Möbeltransport im ÖPNV (Coffee And TV) – Lukas Heinser beschreibt sehr schön die Möglichkeiten im ÖPNV Möbel zu transportieren. Nur gut, dass er das nicht am 4. Februar 2010, beim Warnstreik von ver.di, gemacht hat…

Kulturhauptstadt: Besucherbüro in Duisburg eröffnet (RP ONLINE) – Schneller als in den anderen Städten wird in Duisburg (im CityPalais) das Besucherbüro zur Kulturhauptstadt 2010 eröffnet. Immer noch fast zwei Monate NACH Beginn des Kulturhauptstadtjahres…

NRW I: Sylvia Löhrmann – Rüttgers’ Machtreserve (Der Freitag) – Warum die Grünen in Nordrhein-Westfalen und insbesondere deren Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann eine Machtreserve für den noch amtierenden Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU) sein könnten…

NRW II: Kein Forum für “Pro NRW”! (Womblog) – Gegen den geplanten Landesparteitag von Pro NRW zur Landtagswahl 2010 in Leverkusen regt sich Protest.

Opel: Wirtschaftsminister Brüderle zweifelt an Opel-Sanierungskonzept (RP ONLINE) – Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat "erhebliche Zweifel" am Sanierungskonzept von General Motors (GM) für Opel.

Steuer-CD: Steuersünder sind nervös (Ruhrbarone) – Der angekündigte Erwerb der so genannten "Steuer-CD" mit den Daten von potentiellen Steuersünden aus der Schweiz sorgt in gewissen Kreisen für Aufruhr.

Medien 2.0: 306,8 Stellen (JakBlog) – Am Beispiel von DerWesten (WAZ-Mediengruppe) fragt sich Christian Jakubetz, wie man einerseits im Online-Bereich wachsen will und andererseits gleichzeitig Stellen streicht.

Meistgeklickt am Vortag:
Essen: Das Ende des Colosseum als Musical-Spielstätte (DerWesten) – Das Colosseum in Essen wird im Juli 2010, mitten im Jahr der Kulturhauptstadt 2010, als Musical-Theater geschlossen, da der Stage-Konzern in Essen fast nur Verluste einfuhr (im Gegensatz zu anderen Musical-Standorten im Ruhrgebiet wie Bochum oder Oberhausen).

In der Rubrik Links anne Ruhr findet man Links auf alle möglichen Seiten aus dem/über das Ruhrgebiet usw.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.