Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. Februar 2010, 05:42 Uhr

Streiks im öffentlichen Dienst – eine kurze Übersicht


ver.di (Logo)Wie vorgestern bereits berichtet, findet am heutigen 4. Februar 2010 ein ganztägiger Warnstreik des öffentlichen Dienstes in Bochum und Herne statt. Doch nicht nur in diesen beiden Städten wird gesterikt, sondern auch in vielen weiteren Städten des Ruhrgebietes und des ganzen Landes.

Nachfolgend eine kurze Übersicht über Links zum Thema – und wie man dem letzten Link entnehmen kann, lohnt sich so ein Warnstreik wirklich:

Berichte

Massive Behinderungen bei Bus und Bahn erwartet – Warnstreiks werden Nahverkehr lähmen (WDR)
Bericht über die ersten Streiks am gestrigen Mittwoch und Aussicht auf den Donnerstag.

Öffentlicher Dienst: Verdi überzieht das Ruhrgebiet mit ganztägigem Streik (DerWesten)
Übersicht wo und wie gestreikt wird. Schwerpunkt: Ruhrgebiet

Region: Hier wird morgen gestreikt (RP-Online)
Übersicht wo und wie gestreikt wird. Schwerpunkt: Niederrhein

Warnstreiks im öffentlichen Dienst – Um was geht es? (Lausitzer Rundschau)
Wer streikt und warum?

Hintergrund: Große Streiks im öffentlichen Dienst (Lausitzer Rundschau)
Eine Übersicht über größere Streiks im öffentlichen Dienst.

Pro Warnstreik: Es geht nur um einen Tag (DerWesten)
Artikel, der die Warnstreiks befürwortet und sich dafür ausspricht.

Contra Warnstreik: Dieser Hammer ist zu groß (DerWesten)
Artikel, der die Warnstreiks ablehnt – und meiner Meinung nach falsche Gegenargumente liefert, da die gemachten Prämissen meines Wissens nicht korrekt sind.

Öffentlicher Dienst: Mehr als 20.000 Teilnehmer bei Warnstreikwelle (RP-Online)
Am ersten Tag streikten über 20.000 Teilnehmer in der aktuellen Tarifrunde. Das die Warnstreiks sich wirklich lohnen zeigt sich hier, denn laut diesem Artikel hat jetzt erstmalig mit Thomas Böhle, ein Vertreter der Arbeitgeberseite angekündigt, in der nächsten Verhandlungsrunde ein Angebot vorzuschlagen – bisher hatten die Arbeitgebernehmer keinerlei Angebote gemacht und damit den Warnstreik erst provoziert.

Videos

STREIK.TV: Extra: 2. Tarifrunde öffentlicher Dienst


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.