Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Februar 2010, 08:23 Uhr

Warnstreik in Bochum: Nicht bei städtischen Kindertagesstätten


ver.di (Logo)Wie gestern im Beitrag Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in Bochum und Herne am 04.02.2010 beschrieben wird (unter anderem) in Bochum (und Herne) am Donnerstag, den 4. Februar 2010 ein Warnstreik im öffentlichen Dienst stattfinden.

Hintergrund ist, dass im Rahmen der Tarifverhandlungen für den TVöD1 die Arbeitgeber zwar viel Unverständnis über die Tarifforderungen der Gewerkschaftn (u.a. ver.di) zeigten, aber selber nicht in der Lage waren ein eigenes Angebot zu präsentieren.

Die WAZ/DerWesten berichtet aktuell im Beitrag Verdi macht ernst : Warnstreik soll Nahverkehr treffen unter anderem folgendes:

Geschäftsführerin Gudrun Müller stellt klar, dass „die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätten diesmal nicht zum Streik aufgerufen sind.”

Damit wird einigen Internet-Berichten (und vielen Kommentaren an den einschlägigen Diskussionsforen) widersprochen, die behaupteten, dass in den städtischen Kindertagesstätten „schon wieder“ gestreikt wird.

Weitere Informationen zu dem geplanten Streik findet man übrigens auch in einer Bürgerinfo des ver.di-Bezirkes Bochum-Herne.

  1. Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.