Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 1. Februar 2010, 05:23 Uhr

Links anne Ruhr (01.02.2010)


Links anne Ruhr

Essen: Über 10.000 Neugierige im Folkwang-Museum (DerWesten) – Zur Eröffnung des Folkwang-Museums kamen über 10.000 Gäste – und sahen auch dieses Plakat zum geplanten Stadionbau in Essen

Duisburg: Ausschreitungen am Bahnhof (RP ONLINE) – Zwischen den Fans von Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen kam es im Duisburger Hauptbahnhof zu Ausschreitungen.

Bochum: Die Grünen feiern ihren 30. Geburtstag (Ruhr Nachrichten) – Die Grünen in Bochum feiern den 30. Geburtstag ihrer Partei, die am 12. Dezember 1979 in einer Gaststätte in Bochum-Grumme gegründet wurde.

Gelsenkirchen I: Die zwei Seiten der Zitrone (DerWesten) – Eine Zitrone kann man nicht mehr als einmal auspressen – so Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski (SPD) zur Finanzsituation in der Stadt.

Gelsenkirchen II: Dunkel, dunkler, Gelsenkirchen. (Gelsenkirchen Blog) – Auch im Gelsenkirchen Blog widmet man sich der Finanzlage der Stadt.

Duisburg: Polizei prüft geplanten Aufmarsch von Pro NRW (DerWesten) – Pro NRW plant eine dreitätige "Anti-Islam-Konferenz" und möchte gegen die Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh marschieren. Die Polizei prüft nun, ob die Demonstration genehmigt werden kann.

Kulturhauptstadt/Ruhrgebiet: Ruhr-Charta steht ab heute im Internet (WELT ONLINE) – Unter ruhr2010.de/charta-ruhr steht ab heute die Grundlage für eine Diskussion, bei der es Ziel ist, Elemente für eine Metropolregion zu diskutieren und zu entwickeln. Eines der Elemente soll beispielsweise eine "Verfassung Ruhr" sein…

NRW: Land richtet Online-Portal für Lehrerbewertung ein (Ruhr Nachrichten) – Die landeseigene Konkurrenz für "Spickmich" soll ab Montag freigeschaltet werden und für Dritte nicht zugänglich sein.

Linkspartei: Pikantes über Sahra Wagenknecht: Wenn der Ehemann im Internet plaudert (RP ONLINE) – Ralph T. Niemeyer, der Ehemann von Sahra Wagenknecht, die allen Ernstes doch wirklich stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei werden soll, plaudert im Internet über das Eheleben bzw. politische Diskussionen des ungleichen Ehepaares (sie: Vorsitzende der Kommunistischen Plattform und Bundestagsabgeordnete, er: Unternehmer und Journalist).

Tarifverhandlungen I: Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst: "Wir haben viele Möglichkeiten" (RP ONLINE) – Die Verhandlungen sind schwierig. Die Arbeitgeberseite spricht von schwierigen Verhandlungen, ist aber noch nicht in der Lage ein eigenes Angebot vorzulegen.

Tarifverhandlungen II: Zähe Gespräche im öffentlichen Dienst (Handelsblatt.com) – Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen ziehen sich weiter hin. Falls es zu keiner Einigung kommt, wird es eine Schlichtung unter Vorsitz von Herbert Schmalstieg (ehemaliger Oberbürgermeister von Hannover) geben.

Web 2.0: Die pl0gbar erklärt (danielas gedanken) – Daniela erklärt hier den Gedanken der pl0gbar als Treffpunkt für "Nerds und andere Technik- und Internetverrückte".

Meistgeklickt am Vortag:
Duisburg: Fünf Jahre danach (RP ONLINE) – Vor fünf Jahren besuchte eine Duisburger Delegation den bekannten Architekten Sir Norman Foster um über eine Neugestaltung der Innenstadt zu reden, nachdem dieser den Innenhafen zu einer Perle des Ruhrgebietes formte.

In der Rubrik Links anne Ruhr findet man Links auf alle möglichen Seiten aus dem/über das Ruhrgebiet usw.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.