Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Januar 2010, 02:01 Uhr

Loveparade 2010 in Duisburg: Ratsentscheidung am Montag


Screenshot loveparade.de

Quelle des Screenshots: loveparade.de

Wir schreiben das Jahr 2010 – und eigentlich sollte in diesem Jahr die Love Parade 2010 in Duisburg stattfinden. Doch schon vor ungefähr einem Jahr schrieb ich den Beitrag Love Parade 2010 in Duisburg: Von Bochum lernen heißt absagen lernen und jetzt berichtet die BILD-Zeitung mit dem Artikel Weil das Geld fehlt: Loveparade schon wieder vor dem Aus ähnlich.

Zwar möchte Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) die Loveparade unbedingt veranstalten, aber ob es dafür eine Mehrheit im Stadtrat von Duisburg gibt ist unklar (darüber wird laut dem Bericht am nächsten Montag entschieden).

Der Bezirksregierung Düsseldorf zufolge kann die Loveparade in Duisburg stattfinden, wenn sie kein Geld kostet. Laut Ratsvorlage soll die Veranstaltung aufgrund der logistischen Umstände jedoch rund 840.000 Euro kosten… das ist ein bisschen mehr als „kein Geld“. Jetzt hofft man in Duisburg auf Unterstützung durch die Landesregierung.

PS: Siehe auch den Artikel Loveparade in Duisburg hängt am seidenen Faden bei DerWesten bzw. Love Parade vor dem Aus bei RP-Online.


10 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.