Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. Januar 2010, 12:31 Uhr

Treffen der Zwanzig10.de-Blogger im Unperfekthaus in Essen


Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass das gemeinsame Blogportal zwanzig10.de, welches auf Initiative der Ruhrbarone, Stefan Evertz von hirnrinde.de und dem Pottblog1 gestartet wurde

zwanzig10.de Banner

Schon jetzt muss ich sagen, dass mir das ganze sehr gefällt. Keine Sorge, das ist jetzt kein Eigenlob, welches ggf. etwas anrüchig wäre2, denn den Großteil der Arbeit hat Stefan Evertz geleistet bzw. leistet er noch, denn er ist für den ganzen technischen Kram zuständig, der ja nicht ohne ist, denn wenn viele Blogs, die teilweise auf sehr unterschiedlichen Plattformen laufen, da gemeinsam organisiert werden sollen, dann ist das nicht unbedingt so einfach.

Aber ich schweife ab – denn das eigentliche Thema dieses Beitrages ist das Zwanzig10.de-Bloggertreffen Anfang Februar, von dem Stefan Evertz in seinem Blog wie folgt berichtet3:

„[…] es wird definitiv Zeit, sich mal persönlich zu treffen – gerne auch in größerem Kreis. Es gibt kein Riesenprogramm, sondern es soll eher ein formloses, gemütliches Treffen werden. Hier also der Termin:

4. Februar 2010, 19:00 Uhr im Essener Unperfekthaus
(vermutlich Raum 158; Eintritt UpH inkl. Softdrink-Flatrate: EUR 5,50 – mehr Infos zum UpH unter www.unperfekthaus.de)

Wer also interesse hat, mal einige der Menschen und Blogger kennenzulernen, deren Blogartikel bei Zwanzig10 zu finden sind oder noch Fragen zum Projekt hat: Kommt vorbei! […]“

Ich freue mich schon drauf – und um einen Überblick über die potentiellen Besucher zu haben, bittet Stefan um eine Rückmeldung in seinen Kommentaren. Was der Grund dafür ist, dass ich hier bei diesem Beitrag mal die Kommentare abschalte.

  1. also von mir… []
  2. getreu dem bekannten Stichwort []
  3. siehe auch den Trackback der Ruhrbarone dazu []

Kein Kommentar

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.