Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. Januar 2010, 20:46 Uhr

Umstrukturierungen bei der WAZ KG und Media@Sales Service, Infos zum Video-Relaunch, PolitCamp-Absage (WAZ gibt’s neues?)


WAZ-LogoSchon Anfang Dezember berichtete Medienmoral-NRW darüber, dass bei der WAZ KG und bei MedienSales@Service 113 Mitarbeiter gehen müssen:

113 Mitarbeiter aus dem Anzeigenverkauf und dem kaufmännischen Bereich in der WAZ KG und bei den MedienSales@Service GmbHs verlieren ihre Arbeitsplätze.

Darauf wies das Pottblog im Rahmen der Links anne Ruhr (41) hin. In Ergänzung zu dieser Meldung sind jedoch auch die Kommentare zu diesem Beitrag1 sehr lesenswert und informativ:

So heißt es in einem Kommentar (der augenscheinlich2 von den Blogverantwortlichen selbst stammt):

Die WAZ Mediengruppe löst ihre fünf regionalen Anzeigenverkaufsgesellschaften MedieSales@Service wieder auf. Die erst am 1. Oktober 2008 durchgeführte Neuorganisation des Anzeigenbereichs habe die “an sie geknüpften Erwartungen… leider nicht erfüllt” heißt es in einem Schreiben, das die Mitarbeiter zum Ende diesen Jahres erhielten. Die mit der Organisationsstruktur verbundenen “Overheadkosten” stellten eine erhebliche wirtschaftliche Belastung dar, die die Gesellschafterin nicht weiter bereit sei zu tragen. Alle dezentralen Verkaufsaktivitäten werden künftig wieder von der WAZ KG wahrgenommen. Die MediaSales@Service Gesellschaften werden ihre Geschäftstätigkeit einstellen.

Es ist zu befürchten, dass auch 2010 Personalnachrichten der WAZ-Mediengruppe eher in die Kategorie „Personalnachrichten, schlechte“ einzusortieren sind.

***

Über den Relaunch der Videofunktionalitäten von DerWesten berichtete ich bereits zweimal. Beim Videopunk Markus Hündgen, seines Zeichen Video-Verantwortlicher bei DerWesten, findet man naturgemäß noch mehr Details.

So berichtet er in seinem Beitrag Ge-relaunched (1) über die neuen Funktionalitäten. Und endlich kommt auch das Downloaden als Funktionalität wieder. Hierzu schreibt Markus:

Ausgewählte Videos können wir für einen bestimmten Zeitraum als Download anbieten (.mp4-Format für iPhones). Da der Download ein extrem heikles Thema ist (siehe Embedding) und in der Verlagsbranche auf Kopfschütteln („Wir hassen Kontrollverlust!“) stößt, wird es ihn nur in homöopathischen Dosen geben.

Schade zwar, dass es das nur ausnahmsweise geben soll – aber immerhin meiner Meinung nach ein richtiger Schritt in die richtige Richtung.

***

PolitCamp 1.0 (Logo)In einem der letzten Beiträge der Reihe WAZ gibt’s neues? berichtete ich darüber, dass das PolitCamp10 mit DerWesten, dem Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, einen so genannten „Hauptmedienpartner“ gefunden hat.

Kurz vor Weihnachten (und damit wenige Wochen vor dem eigentlichen Termin) wurde bekannt, dass das PolitCamp 1.0 leider verschoben werden muss (nicht abgesagt!). Das finde ich persönlich recht schade, auch wenn ich jetzt persönlich nicht so die Nachteile dadurch habe (so habe ich beispielsweise noch kein Hotel oder die Anreise per Bahn oder gar Flugzeug3 gebucht, was ich ggf. hätte kostenpflichtig stornieren müssen).
Die Absage Verschiebung wundert mich jedoch insofern nicht, als dass in den letzten zwei Monaten vor der Absage nichts neues zum PolitCamp im Blog veröffentlicht wurde.

A propos „veröffentlicht“: Alle drei Medienpartner des PolitCamp 1.0 haben bisher nicht über eine Verschiebung des PolitCamp 1.0 berichtet. Wobei auch über das PolitCamp an sich bisher nur der „Hauptmedienpartner“ DerWesten berichtet hat.

Disclosure: Beim ersten PolitCamp war ich ein Teil des Organisations-Teams. Beim PolitCamp 10 habe ich mich jedoch dagegen entschieden und dementsprechend die dazugehörigen Anfragen leider ablehnen müssen. Das hat zwar mit der „Hauptmedienpartnerschaft“ des Westens nichts zu tun, aber ich erwähne es dennoch mal kurz am Rande. 😉

***

Über WAZ gibt’s neues?:
Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist immer wieder mal Thema hier im Pottblog, ob mit der Offline-Ausgabe oder aber mit dem Internet-Portal DerWesten der gesamten WAZ-Mediengruppe. In der lockeren Beitragsreihe WAZ gibt’s Neues? werden mehr oder weniger aktuelle Themen, Entwicklungen usw. angesprochen – Beiträge die es nicht zu einem vollwertigen Beitrag geschafft haben, aber dennoch (hoffentlich!) interessant genug sind um nicht unerwähnt zu bleiben.

  1. wie auch eigentlich generell zu vielen Beiträgen dort []
  2. und unwidersprochen bzw. ungelöscht seit Tagen dort so steht []
  3. letzteres wäre auch eher unrealistisch aufgrund der nahen Entfernung… []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.