Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 17. Dezember 2009, 05:23 Uhr

Links Anne Ruhr (17.12.2009)


Links anne Ruhr

Bochum: Haltloser Wahlbetrugsverdacht der CDU erweist sich als Eigentor (DerWesten) – Christian Haardt, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender in Bochum und Landtagskandidat für die kommende Landtagswahl, vermutete, dass Teile der Stadtspitze verschwiegen hätten, dass die Bezirksregierung eine höhere Sparsumme verlangt. Die Zahl wurde aber am 17. Juni 2009 in öffentlicher Sitzung genannt…

Dortmund: Sozialticket: „Ab 9 Uhr macht wenig Sinn“ (DerWesten) – Die SPD-Fraktion in Dortmund findet, dass das Sozialticket schon vor 9:00 Uhr gültig sein sollte.

Bochum: Verlässt Nokia-Nachfolger Scanbull die Stadt? (Ruhr Nachrichten) – Scanbull, der erste Investor nach dem Weggang von Nokia auf dem Werksgelände, scheint Bochum verlassen zu wollen – jedenfalls ist bereits das Firmenschild entfernt worden.

Kulturhauptstadt 2010: Kulturhauptstadt 2010: WAZ FotoPool kooperiert mit „Ruhr.2010“ (lifepr.de) – Der WAZ FotoPool kooperiert mit der Ruhr.2010 GmbH anlässlich der Kulturhauptstadt 2010.

Borussia Dortmund: Zum Jubiläum – 100 Jahre Borussia Dortmund: offizielles Lied, Reportage, Videos und Glückwünsche an den BVB! (SCUDETTO) – Ben Redelings, eigentlich ein Bochumer Junge, gratuliert dem BVB im Scudetto-Blog zum 100-jährigen Geburtstag der Borussia.

In der Rubrik Links anne Ruhr findet man Links auf alle möglichen Seiten aus dem/über das Ruhrgebiet usw.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein „Pot(t)pourri“ an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.