Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 11. Dezember 2009, 12:11 Uhr

Ulrich Reitz wird Nachfolger von Katharina Borchert bei DerWesten


Ulrich ReitzNachdem Ende September bekannt wurde, dass Katharina Borchert, die Chefredakteurin von DerWesten/Geschäftsführerin von WAZ NewMedia, die WAZ-Mediengruppe verlassen wird, fragte man sich, wer denn in den großen Fußstapfen der Wattenscheiderin folgen soll, die ab Anfang 2010 als Geschäftsführerin für die SPIEGEL-Gruppe in Hamburg tätig sein wird.

Heute am letzten Arbeitstag von Katharina Borchert in Essen wurde die Personalie dann bekannt: Ulrich Reitz (siehe Bild, welches von wazlesen.de stammt), der Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) wird auch gleichzeitig Chefredakteur von DerWesten, dem Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe.

Die Personalie wurde übrigens via Twitter mit einem Zitat von Ulrich Reitz aus einer Mitarbeiterversammlung der WAZ-Mediengruppe bekannt gegeben.

Welche Auswirkungen diese Personalie sowohl auf DerWesten als auch ggf. auf die WAZ selbst hat, kann ich noch nicht beurteilen. Bisher ist Ulrich Reitz meines Wissens nicht durch eine Online-Affinität aufgefallen, aber das kann (bzw. sollte!) sich ja auch ändern. Eventuell ist es sogar von Vorteil, wenn der Chef des Online-Auftrittes (u.a.) der WAZ auch der Chef der Print-WAZ ist und somit die Verzahnung Print/Online verbessert werden könnte, welche an manchen Stellen bekanntlich hakt.

Weitere Berichte zum Thema finden sich bei:


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Peter @ 12. Dezember 2009, 09:43 Uhr

    Es ist doch nur folgerichtig, wenn der Chefredakteur der Print-WAZ auch für die Online-WAZ zuständig ist, schließlich sind die Inhalte der Online-WAZ 1:1 vom Print übernommen.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 14. Dezember 2009, 05:48 Uhr

    @Peter (1):
    Also DerWesten ist nicht nur die Online-Ausgabe der WAZ, sondern auch von anderen Titeln der WAZ-Mediengruppe und insofern ist es nicht automatisch folgerichtig.


  3. (3) Pingback by DerWesten: Die Rückkehr von waz.de » Pottblog @ 8. Februar 2010, 20:53 Uhr

    […] Nachdem bekannt wurde, dass Katharina Borchert als Chefredakteurin und Geschäftsführerin bei DerWesten/WAZ New Media aufhört wurde einige Monate später dann auch die Nachfolgeregelung bekannt: WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz höchstspersönlich wurde als Nachfolger bei DerWesten vorges…. […]


  4. (4) Pingback by Wird der Westen ein Klatschblatt? » 50hz - Werkstatt für Netzkommunikation @ 9. Februar 2010, 10:17 Uhr

    […] ist Katharina Borchert zu Spiegel Online nach Hamburg gewechselt und der WAZ Chef Ulrich Reitz hat das Sagen beim Westen. Gestern hat er offenbar erstmals umfassender Durchblicken lassen, was er mit dem […]


  5. (5) Pingback by DerWesten: Kein Wegfall der Zeitungsmarken im Internet, Chefredakteur Ulrich Reitz im WAZ-Impressum, Abschiedsvideo “Farewell Lyssa” (WAZ gibt’s neues?) » Pottblog @ 1. März 2010, 06:24 Uhr

    […] Ulrich Reitz wird Nachfolger von Katharina Borchert bei DerWestenmedia coffee in Köln: Ulrich Reitz (WAZ-Chefredakteur) äußert sich zu “Online first” ablehnend“Das Volk und sein Premier” – das Reitz-Thema der WAZDerWesten: Die Rückkehr von waz.deDie WAZ kann beides: Print-Kampagnen und WestEins […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.