Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. Dezember 2009, 08:21 Uhr

Kulturhauptstadt 2010: Gut essen in der Nähe


Gut essen in der NäheMit der Seite portal.ruhrmenue.de stellen die Ruhr.2010 GmbH und die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) für die Besucher der Kulturhauptstadt 2010 einen besonderen Service bereit:

Bei jeder Veranstaltung, die im offiziellen Online-Veranstaltungskalender von RUHR.2010 aufgelistet ist, findet sich am Ende ein mit dem links abgebildeten Symbol für „Gut essen in der Nähe“ versehener Link zum neuen Gastro-Portal, der einem zeigt, wo man in der Nähe des jeweiligen Veranstaltungsortes gut essen kann. Bei einzelnen Restaurants kann man dann auch direkt einen Tisch reservieren (beim Bratwursthäuschen im Bochumer Bermudadreieck, welches in der Rubrik „Kultig“ gelistet ist, geht es jedoch naturgemäß nicht…).

A propos „Kultig“: Neben dieser Kategorie gibt es noch die drei Kategorien Topklasse, Oberklasse und „Einfach und gut“, wobei die Abstufungen primär die Preiskategorien betreffen.

Bisher gibt es rund 600 kulinarische Angebote in der Datenbank, die man entweder über die Links von den Veranstaltungen im Kalender oder über eine Google Maps-Karte erreichen kann. Das Angebot, welches für Gastronomen kostenlos ist, soll jedoch stetig ergänzt werden und das ganze ist auch auf Nachhaltigkeit angelegt, denn auch nach dem Jahr der Kulturhauptstadt wird es dieses Portal noch geben und (wie schon jetzt) beispielsweise auch über das Tourismus-Angebot der RTG erreichbar sein.


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.