Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. November 2009, 20:39 Uhr

New York Times mit schönen Damals/Heute-Fotos zum Mauerfall


Screenshot New York Times zum MauerfallBeim textundblog.de-Beitrag zum Mauerfall vor 20 Jahren wurde ich auf den interaktiven (in diesem Fall ist diese Bezeichnung ausnahmsweise mal korrekt) Beitrag The Berlin Wall: 20 Years Later – The Berlin Wall Through Time aufmerksam.

Dabei handelt es sich eigentlich nur um eine etwas „aufgemotzte Fotostrecke“ von einigen (leider viel zu wenigen) Orten in Berlin, die aus der Zeit des Mauerfalls und gleichzeitig aus der Gegenwart stammen. Das schöne dabei ist, dass man mit einem Schieberegler zwischen den historischen in Schwarz-Weiß gehaltenen Fotos und den farbigen Fotos der Gegenwart umherschalten kann.

Mir war zum Beispiel natürlich bewusst, dass die Mauer ganz nah am Reichstag vorbeiführte, aber das mal so plastisch zu sehen ist dann doch was besonderes.

Schönes Feature der New York Times!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.