Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. November 2009, 15:19 Uhr

Ruhr Nachrichten: Nahraum.de, eReader-Pläne usw. (2. Teil des Interviews mit Philipp Ostrop)


Interview mit Philipp Ostrop, u.a. zu nahraum.deEnde Oktober war ich kurz zu Gast bei den Ruhr Nachrichten (RN), genauer gesagt bei Philipp Ostrop, dem Leiter des Regio Do-Desk1, der mir einige (bei weitem nicht alle) der RN-Pläne für die Zukunft nannte.

Im Rahmen des Gespräches vor dem eigentlichen Video-Interview (wo er mich dann mit dem Gegenschuss überraschte) tauschten wir unsere Meinungen aus, vor allem inwiefern das Web 2.0 die Arbeit in den Redaktionen beeinflussen würde. So nannte er direkt als Beispiel, dass früher die Zeitungen bis auf Leserbriefe kaum Reaktionen erhalten hätten, aber jetzt Leute sich via Internet beispielsweise zurecht über die falsche Berichterstattung der Ruhr Nachrichten zur Kommunalwahl 2009 in Olfen beschwerden würden – was dann entsprechend auch kurze Zeit später in der Zeitung korrigiert wurde.

Schon vor dem Beginn unseres Gespräches fand ich eine Sache ganz interessant – den Innovationsfahrplan des RegioDoDesk, den ich dann gleich auch mal dokumentiert habe:

Innovationsfahrplan des RegioDoDesk der Ruhr Nachrichten (RN)Man kann zwar etwas mehr sehen, wenn man auf das Foto klickt, aber einige Zeilen des (sowieso nicht vollständigen Fahrplanes) sind „verpixelt“, da diese Informationen nicht jetzt schon an die Öffentlichkeit sollen. Dem Wunsch diese Passagen unlesbar zu machen habe ich natürlich entsprochen.

Auch ohne dass man jetzt alles sieht, kann man erkennen, dass man am RegioDoDesk schon an einigen Bereichen arbeitet. Über die kurz-, mittel- und auch langfristigen Pläne kann jedoch Philipp Ostrop im nachfolgenden Interview am besten selber was erzählen. Das nachfolgende Interview ist seit heute abrufbar und hier verkündet dann Philipp Ostrop – meines Wissens quasi exklusiv beim Pottblog – den Start von nahraum.de, einer neuen Foto-Community von RN und MZ2:


Ruhr Nachrichten: Nahraum.de, eReader-Pläne usw. (2. Teil des Interviews mit Philipp Ostrop) von Jens Matheuszik bei Vimeo
(iPhone/iPod touch-kompatibler Link: bei YouTube)

Zu den eReader-Plänen der RN gibt es einen Testaufruf und dummerweise wohne ich ja im falschen Ort dafür. Sollte das jedoch auf Bochum und/oder Olfen ausgeweitet werden, möchte ich dabei sein – liebe RN, seht das mal als Initiativbewerbung an. 😉

PS: Noch etwas witziges – ich konnte beim Besuch des RegioDoDesk der RN mit dem Gerücht aufräumen, dass es „den Pottblogger“ gar nicht geben würde. Jedenfalls glaubt das jemand dort. Was mich ehrlich gesagt etwas wundert, da das ganze hier ja nicht wirklich anonym geschrieben wird, ich auch immer wieder mal in der Öffentlichkeit auftrete (oder sogar in Fotostrecken der RN zu finden bin).

  1. wo man für einen Großteil der Lokalteile der Ruhr Nachrichten rund um Dortmund verantwortlich ist []
  2. Münstersche Zeitung, die zum gleichen Verlag gehört []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.