Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 30. Oktober 2009, 22:59 Uhr

Kulturhauptstadt Europas 2010 mit 2500 Programmpunkten


RuhrStadtEssen hat bekanntlich als Bannerträger für das gesamte Ruhrgebiet bzw. die RuhrStadt1 den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2010 errungen.

Nächstes Jahr2 ist es dann so weit und die für die Veranstaltung zuständige Ruhr.2010 GmbH hat jetzt das geplante Programm vorgestellt, wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) im Artikel Vorfreude auf über 2500 Kulturhauptstadtprojekte berichtet.

Den Programmüberblick gibt es auf der Internetseite der Ruhr2010.

Beim Eröffnungsfest auf der Zeche Zollverein am 9. Januar 2010 wird übrigens auch Herbert Grönemeyer eine selbstgeschriebene Ruhrgebiet-Hymne singen.

PS: Die Internetseite der Ruhr2010 gefällt mir recht gut – auch die Selbstironie dort, die sich beispielsweise an der Wer wird Millionär?-Kandidatin aus Gelsenkirchen zeigt, die nicht wusste, wo 2010 die Kulturhauptstadt ist (siehe dazu: „Wer wird Millionär?“ 91 Prozent kennen RUHR.2010).

  1. das abgebildete Logo habe ich von der Seite der Initiative RuhrStadt []
  2. im Endeffekt sind das aber auch nicht mehr viele Wochen und Tage bis dahin… []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.