Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. September 2009, 21:14 Uhr

Werbung von Evonik zum Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund (BVB) und dem FC Schalke 04


Die heutige Ausgabe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) widmet sich an einigen Stellen dem morgigen Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. So gibt es beispielsweise ein gemeinsames Interview mit Hans-Joachim Watzke (BVB) und Clemens Tönnies (S04), in dem beispielsweise die beiden Traditionsvereine mehr Geld für sich fordern:

Watzke: Deshalb sage ich ja, 50 Prozent über den Erfolg und 50 Prozent über die Verursachung. Ich sehe es nicht ein, dass Wolfsburg in drei Jahren zehn Millionen Euro TV-Geld mehr bekommt als Dortmund und Schalke. Denen schaut doch keiner zu.

Weitere Artikel gibt es über die Artikel-Übersicht zu den Derbys – besonders schön finde ich dabei diesen Beitrag.

Doch in diesem Beitrag soll es eigentlich um die aktuelle Evonik-Werbung zum Revier-Derby zwischen den beiden Traditionsmannschaften gehen. Die im letzten Jahr veröffentlichte Werbung Katholisch, Evangelisch, Neuapostolisch. Wir haben kein Problem mit Kirchen. Außer, es steht “Gelsen” davor. kam zwar gut bei BVB-Fans an, sorgte aber in Gelsenkirchen für ein bisschen Aufregung.

Quasi zur Deeskalation versucht daher jetzt Evonik, der Hauptsponsor von Borussia Dortmund, die Stimmung etwas herunterzufahren und gießt auch nicht mehr durch ein freches Anzeigenmotiv weiter Öl in die schon jetzt „feurige“ Stimmung:

Evonik-Werbung: Hier unsere Nominierung für den Friedensnobelpreis 2009

Betitelt ist das ganze mit

Hier unsere Nominierung für den Friedensnobelpreis 2009

PS: Irgendwie haben mir die eher frechen Formulierungen besser gefallen…


6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Wolfwalk @ 25. September 2009, 22:52 Uhr

    Moins!

    Ich halte es für angebracht und wichtig, daß Evonik sich selbst diesen Bärendienst erweist.

    Es kann nicht sein, daß eine z.T. schon gewaltbereite „Stimmung“ durch einen Konzern, fern ab von Fans und Fussball, weiter aufgeheizt wird.
    Morgen sind tausende Polizisten im Einsatz….Dortmund bibbert jetzt schon…warum kanns nicht einfach ein „Fest“ werden?

    Wieso dürfen einige Hundert „Vollpfosten“ und ich meine BEIDE Vereine, diesen Kult im Revier derart beschmutzen?

    Weil es Leute sind, die überhaupt nichts mit der Tradition und dem Spiel zu tun haben und nur die Plattform gesucht und gefunden haben, Ihre sinnlose Agrression rauszulassen und auszuleben.

    Was mich nur daran stört….das sie blau-weisse und schwarz-gelbe Schals und Klamotten tragen und überhaupt nicht das verkörpern, was das Revier ausmacht!

    Denn WIR sind der Pott!

    Wenn sie sich die Schnauze polieren wollen, solln se in den Wald gehen, egal ob in Herne West oder in Lüdenscheid Nord!


  2. (2) Kommentar by Jens @ 27. September 2009, 23:54 Uhr

    Wieso denn Bärendienst @Wolfwalk (1)? Die Anzeige ist doch deutlich eine Anzeige zur Deeskalation.


  3. (3) Kommentar by dirkie_de @ 2. Oktober 2009, 23:29 Uhr

    Hallo!!

    Ich finde es schade, dass immer erst so kurz von den Derbys auf Deeskalation hingewiesen wird. Besonders nach dem Derby von letztem Samstag sollten eigentlich jetzt schon die Vorgänge aufgearbeitet und abgearbeitet werden. Stattdessen wird sich in der Presse beschossen und man wundert sich, dass die Stimmung vor dem Derby wieder angeheizt ist. Wenn beiden Vereine das Thema Deeskalation so wichtig ist, dann sollten sie jetzt anfangen und nicht erst 2 Wochen vor dem Spiel.

    Gruß
    Dirk

    P.S.
    Wann bekomme ich eigentlich einen Friedensnobelpreis – ich als Königsblauer bin mit einer Schwarz-Gelben verheiratet!!


  4. (4) Kommentar by Jens @ 3. Oktober 2009, 14:29 Uhr

    @dirkie_de (3):
    Naja, generell wird ja immer drauf hingewiesen, aber speziell vor Derbys ist es ja wichtig.

    Zum Nobelpreis: Da kenne ich auch andere – direkt in meiner Verwandtschaft.


  5. (5) Kommentar by Markus Engel @ 15. Juni 2010, 17:47 Uhr

    ist es eigentlich wichtiger das Derby zu gewinnen oder vor den anderen in der Tabelle zu stehen


  6. (6) Kommentar by Jens @ 26. Juni 2010, 23:57 Uhr

    @Markus Engel (5):
    Kommt drauf an, was gerade erfüllt ist. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.