Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 24. September 2009, 12:07 Uhr

T-Home Entertain: Media Receiver STB X301 mit analoger Uhr


Seit fast zwei Jahren habe ich den Media-Receiver T-Home STB X301T um via Internet bzw. T-Home Entertain Fernsehen gucken zu können.

Grundsätzlich klappt das mit T-Home Entertain eigentlich ohne Probleme, aber es gibt immer wieder mal Überraschungen:

Während ich gestern am Rechner saß und ein Video bearbeitete meldete sich plötzlich der Media-Receiver akustisch (die interne Festplatte machte Geräusche und dann leuchtete plötzlich ein Symbol mit einer kleinen analogen Uhr auf – siehe Abbildung). Das Symbol war mir völlig neu – das hatte ich in den vergangenen fast zwei Jahren noch nie gesehen. Daher schaute ich dann mal ins Handbuch um herauszufinden, was das ganze bedeutet. Da war das Symbol leider nicht erklärt.

Also rief ich einfach mal die Hotline an und fragte nach. Meine erste Ansprechpartnerin konnte mir nicht weiterhelfen und verband mich mit den Technikern. Die Mitarbeiterin dort wusste es auch nicht sofort und erkundigte sich und teilte mir dann mit, dass das wohl ein Signal dafür wäre, dass Aufnahmen geplant seien und durch ein neues Firmware-Update des Media-Receivers soll das demnächst auch entsprechend angezeigt werden. Bei mir würde das dann jetzt schon klappen.

Das fand ich ja dann ganz interessant – doch dann nutzte ich mal eine Suchmaschine und fand in einem Forum die Diskussion T-Home Receiver : Symbol für geplante Aufnahme verschwindet nicht mehr. Demnach gibt es andere Entertain-Kunden, die dieses Symbol bereits mehr als ein Jahr sehen. Sehr merkwürdig – aber solange alles funktioniert wie es geplant ist, soll es mir recht sein.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.