Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. September 2009, 05:23 Uhr

Essener Innenstadt: Gadgetcluster rund um die Viehofer Straße


Gadgetcluster in EssenReinhard Wiesemann, seines Zeichens Gründer des Unperfekthauses in Essen (siehe dazu auch die Interview-Videos im Pottblog mit Reinhard Wiesemann: Teil 1 und Teil 2), hat einen Vorschlag gemacht, wie der Bereich rund um die Viehofer Straße in Essen (siehe Karte die auch für eine höhere Auflösung angeklickt werden kann) aufgewertet werden kann.

Der Vorschlag, der der „Interessensgemeinschaft“ vorgestellt wurde, sieht (siehe auch gadgetcluster.de) vor, dass rund um die Viehofer Straße weiterhin die Geschäfte angesiedelt sein sollen, für die die Gegend bekannt ist („ehem. Conrad-Technikkaufhaus, massenweise Computerläden, Telefonhändler,…“), aber auch weitere Geschäfte dieser Art angelockt werden sollen:

„Wir sollten ganz viele Geschäfte anlocken, die aktuelle technische Spielereien (= „Gadgets“) verkaufen. Das würde den vorhandenen Computerläden usw. keine Konkurrenz machen, aber die gleiche Kundschaft ansprechen. Es würde sich lohnen, auch 50km zur Viehofer Str zu fahren, weil man dort in Fußreichweite die tollsten iPhone-Spezialgeschäfte, Segway-Laden, Elektrofahrrad-Geschäft, Computerläden,… usw. besuchen kann.“

Wiesemann schlägt daher den einen Cluster rund um Gadgets vor – eine meiner Meinung nach wirklich interessante Idee. Wer an dieser Idee Interesse hat, wer das ganze diskutieren möchte – der findet alle Möglichkeiten zur Beteiligung auf der oben verlinkten Gadgetcluster-Seite.

Mit dem 3Gstore in Bochum kenne ich bereits sogar theoretisch ein potentielles Gadget-Geschäft, wobei sich meiner Meinung nach dort eine Expansion eher gen Berlin denn nach Essen richten würde.

Nichtsdestotrotz klingt die Idee gut und könnte sicherlich dazu beitragen, dass die Innenstadt Essens aufgewertet wird. Insofern drücke ich Reinhard Wiesemann beide Daumen und viel Glück!


4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.