Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. September 2009, 06:23 Uhr

CDU plakatiert in Bochum falsches Angela Merkel-Plakat


Angela Merkel (CDU Plakat in Bochum):Wir wählen die KanzlerinNachdem ich am vergangenen Montag im Kino war (Inglorious Basterds von Quentin Tarantino ist wirklich ein empfehlenswerter Film!), konnte ich ein Foto von einem falschen CDU-Plakat machen. Oder eher nicht. Denn eigentlich stammt das nebenstehende Foto in Wirklichkeit von Naio – denn mein iPhone-Foto wurde nichts und war aufgrund der eher spärlichen Lichtverhältnisse noch schlechter zu erkennen.

Jedenfalls zeigt das Plakat, das die CDU an diversen Stellen plakatiert hat, die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem Spruch „Wir wählen die Kanzlerin“. Auf den eher peinlichen Slogan „Wir haben die Kraft“ verzichtet man – anscheinend hat man der CDU inzwischen gesagt, dass die SPD-Vorsitzende in Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft heißt und es daher eher missverständlich sei, wenn dieser Slogan verwendet wird.

Nichtsdestotrotz ist das Plakat nicht das richtige von Angela Merkel:

Das korrekte Motiv kann man beispielsweise hier sehen!


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by ulrichvoss @ 16. September 2009, 11:19 Uhr

    Solange http://www.wirhabendiekraft.de dahin führt, wo es hinführt, würde ich mir den Slogan auch klemmen …

    Dass die SPD sich die URL nicht reserviert hat (spätestens als der Kraft-Remix gemacht wurde) ist IMHO fast genau so peinlich wie die Nichtreservierung durch die CDU.

    Von wem werden die eigentlich beraten?!?


  2. (2) Kommentar by Renna @ 17. September 2009, 22:47 Uhr

    Das Plakat ist leider nicht falsch ,das plakatiert die CDU wirklich. Nicht nur in Bochum, sondern auch im Kreis Kleve auf den Wesselmännern, auf denen vorher noch die Kraft(-los)-Plakate klebten.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 19. September 2009, 13:09 Uhr

    @ulrichvoss (1):
    Das mit der CDU ist schon peinlich, das mit der SPD nicht unbedingt (haha, das muss ich ja jetzt schreiben). Aber im Ernst: Wenn man einen Slogan hat, sollte man schauen, ob man sich die Domains dazu sichern kann.
    Ich halte es jedoch nicht für die Aufgabe einer konkurrierenden Partei (also die SPD in diesem Fall) sich die entsprechenden Domains dann zu holen, wenn die CDU es nicht gemacht hat.

    @Renna (2):
    Das war doch eher ein Scherz. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.