Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. September 2009, 20:29 Uhr

Volksphone – das Apple iPhone?


VolksphoneBisher konnte man das Apple iPhone in Deutschland hauptsächlich nur mit einem Vertrag von T-Mobile und einem SIM-Lock (d.h. andere Mobilfunkkarten können nicht genutzt werden) erwerben. Doch Anbieter wie der Bochumer 3Gstore.de ((Affiliate-Link, siehe auch hier)) ermöglichten es auf legale Weise ein iPhone ohne eine feste Vertragsbindung an T-Mobile und den störenden SIM-Lock zu erwerben.

Heute hat dann das Offline-Geschäft des 3Gstore in Bochum eröffnet – da mache ich mich auch gleich auf den Weg hin.

Volksphone ?

Ob das Apple iPhone ohne Vertragsbindung wirklich zu einem Volksphone wird kann ich mir nicht so ganz vorstellen, denn dafür kostet es meiner Meinung nach zu viel Geld, aber durch die Möglichkeit das ganze ohne T-Mobile nutzen zu können gibt es natürlich die Chance sich die teuren Gebühren bei T-Mobile zu sparen und ggf. andere Anbieter zu nutzen, die unter Umständen günstigere Tarife anbieten.

Volksphone !

Unter anderem anlässlich der Ladeneröffnung gibt es einen SEO- bzw. Suchmaschinenwettbewerb zum „Volksphone“. Ziel ist es hierbei mit seiner Seite bei der Google-Suche nach „volksphone“ auf Platz 1 zu stehen (siehe auch die Beiträge TRG OMclub SEO-Contest 2009: Ein Volksphone für den Sieger, Volksphone-SEO-Contest und OMClub SEO-Contest: Wir feiern das VolksPhone). Ich glaube zwar nicht, dass ich da eine Chance habe – aber versuchen kann man es ja mal…

PS: Das Apple iPhone-Bild stammt vom 3Gstore.de und steht – siehe diesen Beitrag – unter der CC-BY-Lizenz.


37 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.