Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. September 2009, 13:16 Uhr

T-Mobile und das Apple iPhone: Guter Service, schlechter Service


Apple iPhoneEs ist etwas länger als einen Monat her, dass ich über ein Schwächeln von T-Mobile (UMTS/HSDPA/HSUPA) in Bochum berichtete.

Inzwischen hat sich da einiges geklärt:
Nach weiteren Rückrufen des Netzwerkmanagements von T-Mobile1 stellte sich heraus, dass es eine ganz einfache Ursache hatte: Angeblich hatte ich im jeweiligen Monat zuviel Datentransfer verbraucht2 und damit würde sich das ganze erklären.
Das erklärt zwar nicht unbedingt, warum andere Nutzer von T-Mobile dasselbe Problem hätten3, aber interessant fand ich es dennoch, denn normalerweise bekommt man von T-Mobile dahingehend eine SMS zur Information.

Auch hatte ich beim ersten Hotline-Anruf entsprechend nachgefragt, ob das eventuell der Grund sein könnte. Was damals noch verneint wurde.

Ende Juli erkundigte ich mich dann bei der Hotline, ob ich meinen Complete-Vertrag der 1. Generation (der noch Multi-SIM erlaubt) in einen höheren Vertrag dieser „Vertragsfamilie“ wechseln könne – also weiterhin mit Multi-SIM. Man erklärte mir, dass wäre problemlos möglich.

Einen Monat später, Ende August 2009, wollte ich dann über das Online-Portal von T-Mobile den nächsthöheren Tarif (Complete L) buchen. Was aber nicht ging. Jedenfalls nicht für die 1. Generation. Nur in den neueren Tarifen wäre das möglich gewesen – aber dort ist die Nutzung der Daten-Flatrate via Multi-SIM verboten.

Ich rief daraufhin bei der Hotline erneut an, fragte nach, was jetzt korrekt sei und erhielt die Auskunft, dass ich zwar momentan einen Vertrag der 1. Generation habe, aber nicht in einen anderen Vertrag der 1. Generation wechseln könne, da diese nicht mehr vermarktet werden.

Nach dieser für mich unbefriedigenden Antwort mailte ich heute um ca. 07:27 Uhr den Kundenservice von T-Mobile an und fragte nach einer konkreten Antwort4. Keine Stunde später – um 08:25 Uhr – erhielt ich dann folgende Antwort:

„[…] wir haben Ihnen heute den Tarif Complete L (1. Generation) […] eingerichtet. […]“

Sehr schön! Das klappt ja doch mit dem Service von T-Mobile.

  1. oder so ähnlich []
  2. in meinem Apple iPhone-Vertrag werden ab 300 MB die Geschwindigkeiten gedrosselt []
  3. wobei: die könnten ja auch gedrosselt sein []
  4. per eMail, damit man etwas schwarz auf weiß hat []

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.