Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 1. September 2009, 07:35 Uhr

Lesebefehl: Trainer Baade und JAKO (bei allesaussersport.de)


Normalerweise benutze ich so Worte wie Lesebefehl eher selten, da ich schlecht irgendjemanden etwas befehlen kann. Aber in dieser Angelegenheit wünsche ich mir dann doch, dass sich jeder das anschaut (deswegen schreibe ich das auch noch schnell, obwohl ich eigentlich schon auf dem Weg ins Büro sein sollte):

Es geht um eine Auseinandersetzung zwischen dem Fußball-Blogger Trainer Baade und der Firma JAKO, dem (laut dem verlinkten Wikipedia-Eintrag) „zweitgrößte[n] Hersteller von Teamsportbekleidung in Deutschland.“

Im Blog allesaussersport wurde heute von dogfood der Beitrag Wie JAKO anderen Leuten das letzte Trikot auszieht veröffentlicht. Dabei geht es um das fast immer unschöne Thema Abmahnungen. Wichtig ist das ganze deswegen (Zitat von dogfood):

Es geht nicht nur um Trainer Baade. Iris Sanguinette, Rechtsanwältin der Kanzlei Horn & Partner, vertritt eine Rechtsauffassung – sollte sie sich durchsetzen, wird Bloggen in Deutschland zu einem nicht mehr kalkulierbaren finanziellen Risiko.

Daher ausnahmsweise mal: Lesebefehl:
Wie JAKO anderen Leuten das letzte Trikot auszieht


18 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by fieldmountain @ 1. September 2009, 10:41 Uhr

    Ich denke wir als Fans (von welchen Verein auch immer)
    sollten der Firma Jako in freundlicher Form mitteilen was wir von ihrer Vorgehensweise halten, oder?

    Es ist einfach unfassbar


  2. (2) Trackback by probek.net @ 1. September 2009, 11:04 Uhr

    Vom Umgang mit Bloggern oder: Wie JAKO anderen Leuten das letzte Trikot auszieht…

    Ein aktuelles Beispiel dafür, wie in unserem Rechtsstaat im 21. Jahrhundert mit Meinungen aus dem Internet umgegangen wird, liefern die Rechtsanwälte, die im Auftrag des Hollenbacher1 Trikotherstellers JAKO gegen einen im Blog von Trainer Baa…


  3. (3) Pingback by JAKO AG und Trainer Baade – Unfassbar! | Hertha BSC Blog @ 1. September 2009, 11:20 Uhr

    […] https://www.pottblog.de […]


  4. (4) Pingback by Warum ich keine Jako-Produkte mehr kaufen werden! - fussball-szene.de @ 1. September 2009, 12:43 Uhr

    […] JAKO anderen Leuten das letzte Trikot auszieht Zwanzig Jahre Sportsgeist Tanz auf dünnem Eis Lesebefehl: Trainer Baade und JAKO (bei allesaussersport.de) Jako macht sich unmöglich Wenn Imageberater schlafen. Der Fall JAKO vs. Trainer Baade Wenn die […]


  5. (5) Kommentar by Chris @ 1. September 2009, 12:49 Uhr

    Ich kannte die Marke JAKO gar nicht – dachte erst etwas mit Jackson oder so … auch eine Art von Viral-Marketing …


  6. (6) Kommentar by Andy @ 1. September 2009, 13:45 Uhr

    Das ist doch einen absolute Frechheit finde ich. was sich diese Firma da erlaubt!


  7. (7) Kommentar by Time @ 1. September 2009, 14:06 Uhr

    Man kann es nicht glauben und dass in Zeiten wo es angeblich einen Meinungsfreiheit geben soll!!!


  8. (8) Kommentar by Thorsten @ 1. September 2009, 14:07 Uhr

    Ihr habts ja noch gut, wir müssen hier in Frankfurt in deren „Sch…“ Trikots rumlaufen, wenn wir den Verein repräsentieren wollen…
    Unter aller Kanone, was sich so manche Firmen und RA Kanzleien mitlerweile erlauben.
    Da hilft meiner Meinung nach nur ein geschlossener Boykott!!!
    Grüße aus Frankfurt


  9. (9) Pingback by Trainer Baade, die Jako AG und das Onlinerecht | Das Meinungs-Blog @ 1. September 2009, 16:41 Uhr

    […] Lesebefehl: Trainer Baade und JAKO (bei allesaussersport.de) […]


  10. (10) Pingback by Ich blogge nichts mehr ohne meinen Anwalt?? — ein Spu… @ 1. September 2009, 17:43 Uhr

    […] Eintracht-Forum: Jako – ein Partner auf Augenhöhe – pottblog: Lesebefehl: Trainer Baade und JAKO (bei allesaussersport.de) – Der Hönover: Solidarität mit dem Trainer – Die Vorstopper: Kurz verlinkt – Endl.de: Wenn die […]


  11. (11) Kommentar by Karl Keule @ 2. September 2009, 11:39 Uhr

    Hallo liebe Hausmeistergemeinde,

    juristische Dummheit kennt leider keine Grenzen.

    guckst du auch hier:
    http://bit.ly/29ctdS

    hausmeisterlichen Gruß
    Karl Keule


  12. (12) Kommentar by Michael @ 2. September 2009, 14:18 Uhr

    Abmahnungen, Gesetze gegen Beleidigung, Gesetze gegen Kritik an Religion, Vorratsdatensicherung, Ausweispflicht, GEZ, … die Freiheit in Deutschland ist wirklich bedroht.


  13. (13) Kommentar by Erster @ 2. September 2009, 15:18 Uhr

    Hab gereade meine Meinung zu Jako Trikots (nicht) in einer Review/Bewertung bei teamsportprofi.de abgegeben. Gibt ja wahrscheinlich noch mehr sites die Bewertungen/reviews für Jako Trikots anbieten.

    Habe ein neues Fenster bekommen mit dem Hinweis dass die Bewertung erst überprüft wird. Ich frage mich ab wieviel Sinn es da noch macht Bewertungen abzugeben. Na ja, gibt ja wahrscheinlich noch mehr Websites die Bewertungen/reviews für Jako Trikots anbieten.

    Hier meine Bewertung (ob die wohl erscheint?):

    „Ich würde ja nur allzugerne meine Meinung sagen, aber nachdem eine Rechtsanwaltskanzlei einen Blogger im Auftrag der Firma Jako abgemahnt hat und mehr als 5000 Euro Busse einforderte, traue ich mich natürlich nicht mehr meine Meinung zu äussern.

    Vielleicht müsste ich ja dann auch 5000 Euro Strafe zahlen nur weil ich sagen würde dass mir die Trikots nicht gefallen oder mich qualitativ nicht überzeugen.

    Schade :(“

    Das Gute an viralem Marketing ist, dass es nicht nur fuer Marketingzwecke funktioniert. Wenn man nur die richtigen Wörter richtig verlinkt und Links benutzt, kann jeder diese viralen Effekt kreieren.

    Naja, traurig nur wenn ein Seriöses Unternehmen Praktiken wie das unter Strafe stellen von Meinungsäusserung nötig hat Spricht dass für die Qualität der Produkte? Ich denke nicht.

    Einigkeit und Recht und Freiheit, für das Deutsche Bloggerland!


  14. (14) Pingback by Jako und Trainer Baade: Abmahnung von Jako gegen Trainer Baade! | www.tutsi.de @ 2. September 2009, 18:44 Uhr

    […] https://www.pottblog.de […]


  15. (15) Kommentar by Werner @ 3. September 2009, 06:04 Uhr

    Ich möchte nur kurz darauf hinweisen, daß
    sich heise.de / telepolis jetzt auch des Themas angenommen hat: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31051/1.html

    Gruß aus Berlin, Werner


  16. (16) Pingback by Trainer Baade vs. JAKO » WM 2010 @ 5. September 2009, 19:06 Uhr

    […] https://www.pottblog.de/2009/09/01/lesebefehl-trainer-baade-und-jako-bei-allesaussersport-de/ […]


  17. (17) Kommentar by Jens @ 18. September 2009, 23:53 Uhr

    @fieldmountain (1):
    Nun, Boykottaufrufe möchte ich hier aber nicht lesen, denn sowas ist nicht erlaubt.

    @Chris (5):
    Das habe ich schon öfters jetzt gehört – das JAKO was mit Jackson zu tun haben soll. Wobei ich vermute, dass diese Assoziation nur jetzt wegen des aktuellen Todes gezogen wird.

    @Thorsten (8):
    Zu einem Boykott wird hier nicht aufgerufen!


  18. (18) Kommentar by Jana @ 12. März 2011, 17:24 Uhr

    Danke für den Link.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.