Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. August 2009, 22:53 Uhr

Interview mit Thomas Eiskirch, dem Bochumer SPD-Vorsitzenden, zu den Kommunalwahlen 2009


(dies ist ein Beitrag aus der Beitragsserie
Kommunalwahl 2009 in Bochum)
 

Thomas Eiskirch (SPD)Die Kommunalwahlen sind vorbei – jetzt geht es um die Analyse und die weiteren Schritte. In Bochum konnte Dr. Ottilie Scholz (SPD) mit einem klaren Sieg ihr Amt als Oberbürgermeisterin behalten und auch im Stadtrat von Bochum ist die SPD (mit leichten Verlusten) weiterhin stärkste Kraft und kann die Wunschkoalition Rot-Grün fortsetzen.

Wie bewerten die Sozialdemokraten in Bochum die Kommunalwahlen? Was war eventuell der Grund für das schlechte Abschneiden der CDU in Bochum? Warum wird es mit Rot-Grün in der kommenden Wahlperiode kein einfaches „Weiter so!“ geben?

Die Antworten auf all diese Fragen gibt es im nachfolgenden Interview mit Thomas Eiskirch, dem Vorsitzenden des SPD-Unterbezirkes Bochum:


Interview mit Thomas Eiskirch (SPD Bochum) zur Kommunalwahl 2009 von Jens Matheuszik bei Vimeo
(iPhone/iPod touch-kompatibler Link: bei YouTube)

Episoden der Beitragsserie Kommunalwahl 2009 in Bochum

  1. Kommunalwahl 2009: Ottilie Scholz (SPD) dominiert Bochum

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.